Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Personen vom 02.05.2020 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 3. August 2020 - 22:59 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
17°C
 

Anzeige

Personen vom 02.05.2020

30. April 2020 | Von | Kategorie: Personen |

Personen vom 02.05.2020

Frank Szymanski

An Gratulationen mit roten Mai-Nelken ist der Cottbuser SPD-Politiker Frank Szymanski gewöhnt. Er war 2003 bis 2006 brandenburgischer Infrastrukturminister und von 2006 bis 2014 sehr erfolgreich Cottbuser Oberbürgermeister. Zuletzt kümmerte er sich um die Förderung von Wohnungsbau in Drebkau. Am 1. Mai ist sein 64. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch.

 

 

 

 

 

 

Personen vom 02.05.2020

Knut Deutscher

Während Geschäfte mit Auflagen wieder geöffnet sind oder ab 4. Mai ihrer Tätigkeit nachgehen können, warten 533 Kosmetiker in Südbrandenburg händeringend auf ein positives Signal.„Kosmetiker und Fußpfleger haben sehr viel Erfahrung und sind routiniert im Umgang mit Hygiene und Desinfektion“, sagt der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Cottbus Knut Deutscher. „Sie müssen in ihrer täglichen Arbeit Hygienestandards umsetzen, die gesetzlich vorgeschrieben und einzuhalten sind, um eventuelle Erkrankungen auf den anderen Kunden nicht zu übertragen.“ „Da jeweils nur ein Kunde behandelt wird, sind Vorsichtsmaßnahmen gut umzusetzen. Wir können nicht verstehen, warum es diesen Handwerkern nicht ermöglicht wird, ihre Dienstleistungen anzubieten“, begründet Knut Deutscher die Forderung der Handwerkskammer Cottbus.

 

 

 

 

Personen vom 02.05.2020

Marcus Tolle

Der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus, Marcus Tolle, begrüßt die offizielle Nutzungsfreigabe für das BER-Fluggastterminal durch die Bauaufsicht des Landkreises Dahme-Spreewald: „In diesen durch Corona wirtschaftlich schwierigen Zeiten sind der Abschluss der Bauarbeiten und die Nutzungsfreigabe am BER-Terminal 1 eine hoffnungsvolle Botschaft für die Region Berlin-Brandenburg. Dem Flughafenmanagement, den Mitarbeitern des Landkreises, den bauausführenden Firmen und dem TÜV gilt besonderer Dank. Sie haben einen zentralen Schritt auf dem Weg zur Fertigstellung des Flughafens bewältigt. Ab jetzt kann der Innenausbau für die Geschäfte vorangetrieben werden. Und Betriebsabläufe können auf Herz und Nieren getestet werden. IHK-Mitarbeiter sind auch mit unter den Testern.”
Federführend für die Brandenburger IHKs zeigt sich Peter Heydenbluth, Präsident der Industrie- und Handelskammer Potsdam, irritiert über Äußerungen der Landesregierung in Richtung Tourismuswirtschaft. Aussagen, wie von Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach, dass es für manche Tourismus-Unternehmen möglicherweise besser sei, die ganze Saison ausfallen zu lassen, hätten zu größtem Unmut sowie zu Unverständnis in der Wirtschaft geführt. „Mit welchem Geld soll denn jemand sanieren, wenn er ein Jahr lang keine Einnahmen hat? So etwas kann kein Unternehmen überleben“, so der IHK-Präsident.

Personen vom 02.05.2020Der FC Energie Cottbus hat den Vertrag mit dem Außenverteidiger Axel Borgmann über den Sommer hinaus verlängert. Laut dem Sportlichen Leiter des Teams Sebastian König sei Borgmann ein erfahrener und wichtiger Spieler, der sowohl defensiv als auch offensiv konstant gute Leistungen erbrachte. Der 25-jährige wechselte im letzten Sommer vom niederländischen Erstligisten VVV-Venlo zur Cottbuser Mannschaft.

Fotos: J. Heinrich, CGA-Archiv, FCE

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren