Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen vom 10.06.23 - Märkischer Bote Personen vom 10.06.23 Personen vom 10.06.23Märkischer Bote
Dienstag, 23. April 2024 - 18:48 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
9°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Personen vom 10.06.23

Personen | Von | 9. Juni 2023

Stephan Märki

Stephan Märki

Nach dem gefeierten „Tristan“ keine gute Nachricht für Cottbuser Opernfreunde: Intendant und Operndirektor des Cottbuser Staatstheaters Stephan Märki (seit der Spielzeit 2020/21 in Cottbus) verlängert seinen Vertrag nach 2025 nicht. „Mit Blick auf seine persönliche Uhr“ wolle er den Staffelstab zum Ende seiner Vertragslaufzeit weitergeben. Es wurde bereits eine Kommission zur Findung einer Nachfolge eingesetzt. Neben Kulturministerin Manja Schüle, der Stiftungsvorsitzenden Iris Dönicke sowie externen Theater- und Musikexperten hat darin auf Märkis Initiative hin auch der künstlerische Personalrat des Staatstheaters eine Stimme.

Der Landesvorstand der FDP Brandenburg schlägt Zyon Braun als Spitzenkandidaten der Partei für die Landtagswahl im Herbst 2024 vor. Die Nominierung soll im Herbst durch eine Landesvertreterversammlung bestätigt werden.

 

Marc Niemann

Marc Niemann

Marc Niemann ist seit 1. April 2023 neuer Geschäftsführer des IHK-Bildungszentrums (BIZ) in Cottbus. Der 42-jährige Spreewälder begann bereits vor drei Jahren als Coach im BIZ zu arbeiten.

Für den Lausitzer Rennfahrer Marco Bedrich stand am 3. und 4. Juni in der Pfister-Racing TourenwagenChallenge (PRTC) ein „Heimspiel“ auf dem Lausitzring an. Im ersten Rennen des Wochenendes machte ihm jedoch die Technik eine Strich durch die Rechnung, so musste er am Sonntag von ganz hinten starten, konnte sich am Ende jedoch mit Platz 2 belohnen.

 

 

Antje Loeffler

Antje Loeffler

Wie schmeckt es Dir? Warum „essen“ nicht „ernähren“ ist – mit diesem Thema ist an diesem Samstag, 10. Juni 2023, von 12.30 bis 14 Uhr die nächste Veranstaltung der Schüleruni der BTU überschrieben. Die Referentin Dr. rer. med. Antje Löffler wird sich gemeinsam mit den Teilnehmenden die Ernährungs- und Essgewohnheiten des Menschen genauer ansehen. Jugendliche aus den 7. bis 13. Klassen sind herzlich zur Teilnahme an der Online- Vorlesung eingeladen.

 

 

 

Andrea Molik

Andrea Molik

Andrea Molik ist die neue Begegnungsstättenleiterin der Volkssolidarität Spree-Neiße e.V. in der Berliner Straße in Guben.

Zu steigenden GEZ-Gebühren erklärt der medienpolitische Sprecher der FDP Brandenburg, Matti Karstedt: „Die Äußerungen des ARD-Vorsitzenden sind zutiefst irritierend. Kai Gniffke täte gut daran, verlorengegangenes Vertrauen in das öffentlich-rechtliche System wiederherzustellen, statt lauthals nach mehr Geld zu rufen. Eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags einzufordern, noch bevor der RBB-Skandal aufgearbeitet, nennenswerte Einsparungen vorgenommen und Doppelstrukturen beseitigt wurden, ist eine Farce. Wir brauchen weniger Sender, geringere Beiträge und einen strafferen Auftrag. Hier sind Landesregierungen wie Rundfunkanstalten gleichermaßen gefordert“

 

Maik Lagodzki

Maik Lagodzki

Am 20. Juni 2023, 18.30 Uhr, lädt die Stadt- und Regionalbibliothek Cottbus zu einem Werkstattgespräch mit dem Cottbuser Fotografen Maik Lagodzki ein. In seiner noch bis Juli in der „Kleinen Galerie im Lesecafé“ laufenden Ausstellung „suisou“ wird er u.a. Einblick in die Entstehung geben.

Fotos: Marlies Kross, Foto Goethe, BTU/Ralf Schuster, Ute Richter, S. Roy

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: