Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Personen - Märkischer Bote
Dienstag, 21. September 2021 - 12:53 Uhr | Anmelden
  • Personen vom 15.05.2021Personen vom 15.05.2021

Personen vom 15.05.2021

Personen vom 15.05.2021
13°C
 

Anzeige

Personen vom 15.05.2021

14. Mai 2021 | Von | Kategorie: Personen |

Personen vom 15.05.2021

Julian Brüning

Über die Förderung der Sanierung des Erlebnishallenbades Senftenberg mit mehr als 2,8 Millionen Euro durch den Bund freut sich auch der CDU- Landtagsabgeordnete Julian Brüning. „Diese Nachricht kommt zur richtigen Zeit. Sie unterstreicht die wichtige Bedeutung von Hallenbädern in Kommunen”, betont der Landtagsabgeordnete aus Drebkau. Die Sanierung soll noch in diesem Jahr starten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Personen vom 15.05.2021

Gerhard Lehmann

Einer der vielen großzügigen Spender, die das Tierheim in der Neißestadt Guben unterstützen, ist der Gubener Gerhard Lehmann. Er überbrachte einen Scheck in Höhe von 150 Euro. Stellvertretend für alle Unterstützer, bedankt sich Tierheimleiterin Kerstin Martin. „Egal ob fünf oder 500 Euro, ob Futterspende oder Spielzeug, ob ein monatlicher Beitrag oder eine Tierpatenschaft – alles kommt den Tieren zugute“, so die Tierheimchefin.
Der Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch sowie die Stadtverordneten Karin Kühl und Klaus Groß haben am Freitag anlässlich des 76. Jahrestages des Kriegsendes und der Befreiung vom Hitlerfaschismus am sowjetischen Ehrenmal auf dem Südfriedhof einen Kranz zum Gedenken niedergelegt.
Die bisherige Geschäftsführerin der Cottbuser Wirtschaftsförderung EGC, Tina Reiche, hat auf eigenen Wunsch die Entwicklungsgesellschaft verlassen. Nach Auskunft der Bürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzenden Marietta Tzschoppe übernimmt Maik Ackermann die Führung der Gesellschaft als Interimsgeschäftsführer.

 

 

 

 

 

Personen vom 15.05.2021

Paul-Philipp Neumann

Die Kreisverbände Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz Bündnis 90/Die Grünen haben am letzten Wochenende (8./9. Mai) ihren Direktkandidaten für die diesjährige Bundestagswahl gewählt. Im Wahlkreis 65 (Elbe-Elster – Oberspreewald-Lausitz II) tritt Paul-Philipp Neumann (34) aus Großräschen an. Der gebürtige Lausitzer arbeitet als IT-Projektleiter in Kopenhagen, seine Jugend verbrachte er in Südniedersachsen. Nach Zwischenstationen in Dresden und im Allgäu kehrte er vor zwei Jahren in die Region zurück. Neben ärztlicher Versorgung, Digitalisierung, Infrastruktur und Strukturwandel, ist der Klimawandel ein wichtiges Thema.

 

 

 

 

 

 

Personen vom 15.05.2021

Dr. Götz Brodermann

Dr. Götz Brodermann, Geschäftsführer des Carl Thiem-Klinikums Cottbus (CTK), ist stolz auf die vielfältige Unternehmenskultur. Jetzt landete das CTK auf dem zweiten Platz in einem bundesweiten Ranking zum Thema Diversity. „Unsere Belegschaft ist sehr vielfältig, was allein die Vielzahl der Nationalitäten unserer Kollegen zeigt. Ihnen bieten wir ein bundesweit einzigartiges Integrationsprogramm, Sprechcafés und seit Kurzem auch als direkte Ansprechpartnerin eine Integrationsbeauftragte“, so der CTK-Chef.

 

 

 

 

 

 

Personen vom 15.05.2021

Sigurd Heinze

Seinen 60. Geburtstag feierte am vergangenen Sonntag OSL-Landrat Sigurd Heinze. Der parteilose Hobby-Landwirt übt sein Amt seit über elf Jahren aus.

Fotos: CDU Brandenburg, Tierheim Guben, Bündnis 90/Die Grünen OSL, CTK, CGA-Archiv

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren