Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen - Märkischer Bote Personen PersonenMärkischer Bote
Donnerstag, 30. Juni 2022 - 16:15 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter bis wolkig
26°C
 
epaper
Anzeigen

Personen vom 18.12.2021

Personen | Von | 17. Dezember 2021

Thorsten Kramer

Thorsten Kramer

Zum Jahreswechsel wird Thorsten Kramer neuer Vorstandschef der Lausitz Energie Bergbau AG und Lausitz Energie Kraftwerke AG (LEAG). Der Diplomingenieur verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Windenergie-Branche sowie in der Führung, Entwicklung und erfolgreichen Transformation von Unternehmen, unter anderem bei Bilfinger und Nordex. Der bisherige LEAG-Chef Dr. Helmar Rendez wechselt in den Aufsichtsrat und werde so auch künftig mit seinem Wissen und Netzwerk der LEAG zur Verfügung stehen, betont der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Hartmuth Zeiß und ergänzt: „Ich bin sicher, dass wir mit Thorsten Kramer einen erfahrenen Nachfolger gefunden haben, der die Transformation der LEAG nach dem politisch gewollten Kohleausstieg mit einem engagierten Vorstandsteam forcieren wird.“

 

 

 

 

 

Hartmuth Zeiß

Hartmuth Zeiß

Der Seniorenbeirat der Stadt Senftenberg hat ein neues Mitglied. Christoph Scheffler aus Hosena gehört dem Gremium künftig an und vertritt den Senftenberger Ortsteil Hosena. Der Senftenberger Seniorenbeirat umfasst aktuell neun Mitglieder aus den Ortsteilen und dem Stadtgebiet.
Die Forster Stadtverordneten haben in ihrer Sitzung am Mittwoch erneut Ingo Paeschke von Unabhängig Links zum Vorsitzenden und Daniela Reuter zur 1.Stellvertretenden der Stadtverordnetenversammlung gewählt. Die Wahl wurde wiederholt, weil die Kommunalaufsicht des Landkreises Spree Neiße die Wahl für unwirksam hielt. Zudem verweigerten die Forster Parlamentarier mehrheitlich dem Jahresabschluss der Stadt für das Haushaltsjahr 2020 ihre Zustimmung. Damit konnte der Bürgermeisterin Simone Taubenek keine Entlastung für das Haushaltsjahr 2020 erteilt werden.

 

 

 

 

 

Michael Schierack

Michael Schierack

Der Landtagsabgeordnete Prof. Dr. Michael Schierack freut sich über eine bessere finanzielle Ausstattung der 186 Freien Schulen in Brandenburg, die von etwa 33 000 Schülern besucht werden. „Es war die CDU, die im Koalitionsvertrag eine bessere Finanzierung für die Freien Schulen ausgehandelt hat und jetzt hat die Bildungsministerin den notwendigen Gesetzentwurf dazu vorgelegt“, freut sich der Cottbuser Landtagsabgeordnete. „Ab dem kommenden Schuljahr ist es endlich möglich, dass die Lehrerinnen und Lehrer der nichtstaatlichen Schulen im Land Brandenburg fairer bezahlt werden“. In Cottbus gibt es 4 Schulen in freier Trägerschaft (Bewegte Grundschule, Evangelische Gottfried-Forck-Grundschule, Evangelische Schule Cottbus-Gymnasium, Freie Waldorfschule Cottbus), die nach Zustimmung des Landtages davon positiv betroffen sind.

 

 

 

 

 

Janine Kantor

Janine Kantor

Sellessen hat beim diesjährigen Dorfwettbewerb des Landkreises Spree-Neiße „Unser Dorf hat Zukunft“den ersten Platz erreicht und vertritt somit den Landkreis beim 11. Landeswettbewerb 2020/2022, der im Jahr 2022 seinen Abschluss findet. Ortsvorsteherin Janine Kantor erhielt am Mittwoch von Sprembergs Bürgermeisterin Christine Herntier die Siegerurkunde überreicht. Der Kreissieger Sellessen kann sich dank der Unterstützung durch die Sparkasse Spree-Neiße über eine Siegerprämie von 10.000 Euro und über eine Baumpflanzaktion im nächsten Jahr freuen.

Fotos: LEAG, CGA-Archiv, CGA-Archiv, Stadt Spremberg

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: