Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen vom 20.08.2022 - Märkischer Bote Personen vom 20.08.2022 Personen vom 20.08.2022Märkischer Bote
Donnerstag, 29. September 2022 - 18:41 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter bis wolkig
12°C
 
epaper
Anzeigen

Personen vom 20.08.2022

Personen | Von | 22. August 2022

Veronika Hahmann

Veronika Hahmann

Am Sonntag, 21.8.2022, findet um 14 Uhr in der St. Michaelkirche Spremberg der Verabschiedungsgottesdienst der langjährigen Gemeindepädagogin Veronika Hahmann statt. Sie war über 30 Jahre als Katechetin in Spremberg und Umgebung tätig und hat dabei viel Energie in die Arbeit mit Kindern gesteckt. Sie war u.a. für die Krabbelgruppe, Vorschulkreise und die Christenlehre verantwortlich und gestaltete die jährlichen Aufführungen der Krippenspiele und des Martinsfestes sowie die traditionellen Sternsinger-Aktionen mit. Die Aussegnung während des Gottesdienstes am Sonntag wird von Superintendent Georg Thimme übernommen. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Bläserchor Spremberg begleitet. Danach lädt die Gemeinde zu Kaffee und Kuchen ein.

 

 

 

 

Sven Rakel

Sven Rakel

An der 13. Drachenboot-Club-Weltmeisterschaft vom 13. bis 24. Juli 2022 im Nathan Benderson Park in Sarasota-Bradenton, Florida, USA, nahm der Cottbuser Sven Rakel erfolgreich teil. Mit seinem Team Neckardrachen des SV Union 08 Böckingen e.V. aus Heilbronn konnte er die Goldmedaille erringen. Sven Rakel ist ESV Lok Raw Cottbus e.V.-Vereinsmitglied, Sportabteilung Kanu, und wohnt und trainiert in Cottbus. Insgesamt hat er jetzt vier Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen bei Welt- und Europameisterschaften im Drachenbootfahren errungen. Oberbürgermeister Holger Kelch gratuliert: „Auch wenn Sie für einen Verein aus einer anderen Stadt gestartet sind, möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie auf großartige Art und Weise die Sportstadt Cottbus und auch Ihren Mitgliedsverein, den ESV Lok RAW Cottbus e.V., weltweit präsentiert haben.”
Holz ist genau sein Ding. Moritz Freitag aus Peitz (Spree-Neiße) lernt den Tischlerberuf bei der Bialas Bau- und Möbeltischlerei GmbH in Cottbus. Sein handwerkliches Geschick und sein Charakter überzeugen den Ausbildungsbetrieb. Von der Handwerkskammer Cottbus (HWK) und deren Versorgungswerk wird er am Montag (22.08.2022) als „Lehrling des Monats” ausgezeichnet. Bau- und Möbeltischlermeister Guntram Bialas ist von seinem Lehrling sehr angetan. „Er besitzt schon sehr gute handwerkliche Fähigkeiten, erkennt die Arbeit, die getan werden muss, hat eine schnelle Auffassungsgabe und er denkt mit“, beschreibt der Geschäftsführer des Traditions-Handwerksbetriebes seinen Lehrling. Für Guntram Bialas ist es eine „wahre Freude”, mal wieder einen so starken Jugendlichen auszubilden.

Thomas Putensen

Thomas Putensen

Mit dem Film ‘Ete und Ali’ wurde Thomas Putensen über Nacht berühmt. Nun gastiert der Schauspieler, Pianist, Komponist und Sänger. am Samstag, 20. August 2022, um 20 Uhr mit seinem Programm ‘Wilde Etüden und zarte Gesänge’ in der TheaterNative C, und begleitet seine Chansons am Klavier und an der Orgel.

 

 

 

 

Laura Staudacher

Laura Staudacher

Ihren 31. ordentlichen Landesparteitag veranstaltet die FDP am 3. September 2022 ab 10 Uhr im Radisson Blu Hotel in Cottbus. Wie FDP-Pressesprecherin Laura Staudacher weiter informiert, sind neben den Delegierten auch alle Parteimitglieder und Interessenten herzlich eingeladen.

 

 

 

 

 

 

Michael Becker.

Michael Becker.

Ein Fest der Literatur gibt es am Sonntag, 28.8.2022, von 14 bis 17 Uhr im Gartensalon Gutshaus Pitschen mit dem Cottbuser Schauspieler und Geschichtenerzähler Michael Becker. Fünf Tage später, am 2. September 2022, liest der bekannte Brecht- und Strittmatter-Verehrer und Meister des geschliffenen Wortes im Cottbuser Sorat-Hotel ab 18 Uhr.

Fotos: Ev. Michaelkirchengemeinde Spb, Sven Rakel, TNC, S. Heinrich, JH

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: