Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen vom 22.04.2023 - Märkischer Bote Personen vom 22.04.2023 Personen vom 22.04.2023Märkischer Bote
Dienstag, 21. Mai 2024 - 18:33 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
25°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Personen vom 22.04.2023

Personen | Von | 21. April 2023

Tobias Schick

Tobias Schick

Der Cottbuser Oberbürgermeister Tobias Schick hat jetzt seinen Antrittsbesuch in Zielona Gora absolviert. Die Städtepartnerschaft besteht seit 1975 und ist – neben Montreuil in Frankreich – die engste und vielfältigste internationale Kooperation von Cottbus. „Es war ein Besuch bei Freunden. Es ist beeindruckend, was in Zielona Gora alles auf die Beine gestellt wird. Es lohnt sich, da immer wieder hinzufahren. Das kann ich allen Cottbuserinnen und Cottbusern nur empfehlen. Wir werden die partnerschaftlichen Beziehungen unserer beider Städte weiter ausbauen.“, so OB Tobias Schick.

 

 

Britta Ernst

Britta Ernst

Am Montag, 17. April 2023,  gab Britta Ernst (SPD), Brandenburgs Ministerin für Bildung, Jugend und Sport, ihren Rücktritt bekannt. In ihrer Erklärung bezog sie sich auf Differenzen mit ihrer eigenen Fraktion zur Bewältigung des Lehrermangels im Land. „Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass wir die anstehenden Herausforderungen nur mit maximaler Geschlossenheit bewältigen werden. Diese Geschlossenheit ist nicht mehr gegeben“, so Britta Ernst. Ihr Nachfolger wird der bisherige Staatssekretär Steffen Freiberg.

 

 

Axel Tonn

Axel Tonn

Nach 29 Jahren in der Funktion des technischen Direktors an der neuen Bühne Senftenberg hat Axel Tonn den Staffelstab an die nächste Generation weitergegeben: Um der Aufgabenvielfalt der Technik am Theater Senftenberg auch in der Zukunft gerecht zu werden, wurde jetzt das „Team Technische Leitung“ gebildet, welches aus drei Personen besteht. Der bisherige Werkstattleiter Peter Jeske ist neuer Technischer Direktor. Der langjährige Produktionsleiter Steffen Wolf übernimmt, unterstützt von der bisherigen Ausstattungsassistentin Helene Seitz, zusätzlich die Werkstattleitung. Axel Tonn fungiert als Assistent der technischen Direktion und übernimmt die Leitung des Haustechnischen Betriebs.

 

 

Ulrich Schnabel

Ulrich Schnabel

Am Mittwoch, 26. April 2023, 19.30 Uhr, ist der Bestsellerautor und Wissenschaftsjournalist Ulrich Schnabel anlässlich des „28. Cottbuser Bücherfrühlings“ zu Gast in der Stadt- und Regionalbibliothek Cottbus. Ulrich Schnabel verwebt in seinem Buch „Zusammen – Wie wir mit Gemeinsinn globale Krisen bewältigen“ Erkenntnisse z.B. aus Anthropologie und Ökonomie – und zeigt warum individuelle Freiheit nur in Gesellschaften gedeihen kann, die einen gemeinsamen Konsens finden. Karten für 8 Euro können unter 0355 38060-24 reserviert werden.

 

 

Jana Zadow-Dorr

Jana Zadow-Dorr

13 Jahre lang führte Marita Ungermann erfolgreich als Vorsitzende die Regionalvertretung 03 des Vereins Deutsche Sprache. Die Mitglieder unter dem Namen „Cottbuser Sprachfreunde“ konnten so manches unnütze englische oder „denglische“ Wort mit guten Argumenten aus dem Alltag merzen. So heißt es bei den Bussen des Cottbusverkehrs in der Pause schon seit Jahren nicht mehr „Sorry“, sondern „Leider kein Linienverkehr“. Nun übernahm Jana Zadow-Dorr den Vorsitz der Regionalstelle. Vereinsmitglieder und ins neugierige Besucher sind immer am letzten Montag jeden Monats ab 18 Uhr im Hotel „Zur Sonne“ willkommen.

Fotos: CGA-Archiv, Martina van Kann, Steffen Rasche, Peter Jähnel

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: