Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen vom 31.10.2020 - Märkischer Bote Personen vom 31.10.2020 Personen vom 31.10.2020Märkischer Bote
Freitag, 12. Juli 2024 - 17:26 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Thunderstorm with light hail
21°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Personen vom 31.10.2020

Personen | Von | 30. Oktober 2020

Isabell Hiekel

Isabell Hiekel

Das Lausitzbüro der Landtagsabgeordneten Isabell Hiekel unterstützt die Mobilitätsverbände bei ihrer Volksinitiative „Verkehrswende Brandenburg jetzt”. Es soll um klimaverträgliche, sichere und bezahlbare Mobilität per Gesetz gehen. „Es braucht eine Mobilitätsreform, für die Menschen, auch im ländlichen Raum,“ sagt die umweltpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen.

 

 

 

 

 

 

Ingo Krueger

Ingo Krüger

Baulöwe Ingo Krüger (IK-Bau) feierte in dieser Woche seinen 50. Geburtstag. Zu den Gratulanten „auf Abstand“ gehörten auch die Fußballer von Wacker 09 Ströbitz, die ihren Sponsor hochleben ließen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jana Barke Keller

Jana Barke-Keller

Jana Barke-Keller, Kosmetikerin aus Senftenberg, die ihr Kosmetikinstitut vor 25 Jahren gründete, erhält in diesem Jahr den Preis „Deutschlands Beste Kosmetikerin“ in der Kategorie „Maxi“ (für Institute mit mehr als einem Mitarbeiter). ,,Ich kann mich auf mein Team verlassen. So wie ich, leben auch Sie meine fünf Mitarbeiterinnen diesen Beruf. Die Wertschätzung für unsere Arbeit erhalten wir täglich von unseren Kunden.”, erklärt Jana Barke-Keller.

 

 

 

 

 

 

Herbert Koefer

Herbert Köfer

„Lang, lang ist’s her“, kann Herbert Köfer (99) zu vielen Ereignissen sagen, an denen er beteiligt war. Der älteste aktive Schauspieler der Welt wird diesen Freitag (nach Redaktionsschluss) in Leipzig für sein Lebenswerk mit der „Goldenen Henne“ geehrt. Am 12. September 2002 war der erste Nachrichtensprecher des DDR-Fernsehens Gast beim Donnerstag-Talk „PolitPiano“ im Cottbuser Presse-Café DoppelDeck. Lang, lang ist’s her…

 

 

 

 

 

Alexander Schmidt

Alexander Schmidt

Im Oktober erhält der 19-jährige Alexander Schmidt aus Cottbus die Auszeichnung „Lehrling des Monats“ von der Handwerkskammer Cottbus und dem Versorgungswerk der HWK Cottbus e.V. Ob Smart Home, Motoren oder Automatisierungen – die Abwechslung ist für ihn das Beste an seinem Beruf. „Ich habe die interessantesten Baustellen!“, sagt der angehende Elektroniker.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Linda Teuteberg 1

Linda Teuteberg

Zum Brandenburger Haushaltsentwurf 2021 erklärt die Landesvorsitzende der FDP und Mitglied des Deutschen Bundestags Linda Teuteberg: „Die rot-schwarz-grüne Landesregierung sollte die Bedenken des Landesrechnungshofs nicht in den Wind schlagen. Insbesondere die Kritik am Bestreben der Landesregierung, die coronabedingte Notlage schon heute bis Ende 2023 festzustellen, darf nicht auf taube Ohren stoßen. Das ist ein „verfassungsrechtlich höchst problematischer“ Vorstoß.

Fotos: Bündnis 90/Die Grünen/ Kurzeder, J. Heinrich, HWK, CGA, HWK, PR L. Teuteberg,

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: