Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Angenehmes Klima, wenn die Sonne Vollgas gibt - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 27. September 2021 - 20:53 Uhr | Anmelden
  • Angenehmes Klima, wenn die Sonne Vollgas gibtAngenehmes Klima, wenn die Sonne Vollgas gibt

Angenehmes Klima, wenn die Sonne Vollgas gibt

Angenehmes Klima, wenn die Sonne Vollgas gibt
18°C
 

Anzeige

Angenehmes Klima, wenn die Sonne Vollgas gibt

6. Mai 2016 | Von | Kategorie: Bauen & Leben |

Angenehmes Klima, wenn die Sonne Vollgas gibt

Moderne Architektur benötigt heutzutage auch einen wirksamem Sonnenschutz Foto: VFF/ROMA KG

Wie es bei hohen Temperaturen in Gebäuden länger wohltemperiert bleibt / Viele Möglichkeiten:
Region. Der Frühling ist da, und die Kraft der Sonne nimmt von Tag zu Tag zu. Wer sein Haus oder die Wohnung jetzt gerade modernisiert oder wer gerade neu baut, sollte deshalb unbedingt auf den passenden Sonnenschutz achten. „Es gibt viele attraktive Sonnenschutzlösungen, die alle ihren eigenen Charme haben. Die Wirkungsweise ist dabei höchst unterschiedlich. Außerdem gibt es viele individuelle Lösungen zum Nachrüsten“, erklärt der Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF), Ulrich Tschorn.
Spezielles Glas
Los geht das Angebot an effizienten Sonnenschutzlösungen mit hochmodernen Fenstern mit speziellen Sonnenschutzverglasungen. Dazu zählen Fenster mit Verglasungen, die mit einer metallischen Sonnenschutzbeschichtung versehen sind sowie adaptive Sonnenschutzmöglichkeiten in Form von Gläsern mit integrierten Systemen oder in Form von schaltbaren Verglasungen. „Fenster, deren Verglasung mit einer Sonnenschutzbeschichtung versehen ist, reflektieren dauerhaft bis zu 80 Prozent der infraroten Strahlung, die als Wärme spürbar ist“, so Tschorn. In den Scheibenzwischenraum integrierte Jalousien oder Plissees hingegen lassen sich je nach Bedarf manuell oder motorisch bedienen, spenden wohltuenden Schatten und sorgen für einen guten Sichtschutz. „Schaltbare, elektrochrome Verglasungen wiederum funktionieren so, dass sich das Glas auf Knopfdruck in mehreren Stufen von kristallklar bis tiefblau verdunkelt“, erklärt der VFF-Geschäftsführer. Die Durchsicht bleibt dabei stets erhalten.
Einen etwas anderen Weg gehen vor dem Fenster angebrachte Sonnenschutzsysteme: Hier leisten zum Beispiel Rollläden, Raffstores, Großlamellen, Fensterläden und Markisen in allen Farben und Formen wertvolle Dienste. Sie lassen je nach Typ wenig bis gar keine Sonneneinstrahlung hindurch, teilweise bleibt die Durchsicht erhalten, teilweise wird ein perfekter Sichtschutz erreicht.
Schicke Lösungen
„Weniger effektiv, dafür aber ein ständig zu sehender Hingucker, sind schließlich schicke Sonnenschutzlösungen im Innenbereich. Für Fenster, Dachfenster und für verglaste Terrassendächer außerhalb der Bewitterung stellen diese eine verbreitete Lösung dar. Unter anderem zählen Jalousien, Faltstores oder Rollos dazu. Als schicke Ergänzung zu den außenliegenden Lösungen eignen sie sich perfekt und sind zusätzliche, gestaltende Elemente“, schließt Tschorn.
Der Expertenrat: „Wer richtig guten Komfort in die eigenen vier Wände holen möchte, der sollte auf jeden Fall motorisierte Lösungen einplanen. Diese lassen sich ganz bequem per Schalter, Fernbedienung, Smartphone und auf vielen weiteren Wegen bedienen. Noch komfortabler sind automatisierte Steuerungssysteme. Diese reagieren auf Wind und Wetter, und zwar auch, wenn niemand daheim ist. So bleibt das Eigenheim immer wohltemperiert und angenehm.“    VFF/DS




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren