Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Palettenmöbel machen Eindruck - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Samstag, 14. Dezember 2019 - 23:16 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
5°C
 

Anzeige

Palettenmöbel machen Eindruck

22. Februar 2019 | Von | Kategorie: Bauen & Leben |

Wachsendes Interesse an Echtholz- und Palettenmöbeln.

Palettenmöbel machen Eindruck

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – Holzmöbel aus Paletten stehen für Individualität | Foto:VDM/ Schlesselmann GmbH

Region (MB). Der Begriff „Upcycling“ ist in aller Munde. Ein besonders schönes Beispiel für das gekonnte Weiterverwenden altgedienter Ladungsträger aus Holz sind Palettenmöbel. Sie ermöglichen dem Naturmaterial ein verlängertes, sinnvolles Leben nach einer langen, anstrengenden Zeit auf den nationalen und internationalen Transportrouten dieser Welt. Palettenmöbel gibt es in den unterschiedlichsten Ausgestaltungen für den privaten wie auch den öffentlichen Bereich. Als aufregend gestylten Tisch im Wohnzimmer gibt es sie ebenso, wie als Arbeitsmöbel für Messen oder für Empfänge oder als attraktive Sitzgelegenheiten in einer öffentlichen Parkanlage. Sogar als Blumenkasten finden Paletten Verwendung – Upcycling at its best.
„Paletten sind perfekt für den Möbelbau geeignet. Sie kosten nicht viel, halten aber eine Menge aus und lassen sich flexibel verarbeiten“, so der Geschäftsführer des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE), Marcus Kirschner, und erklärt weiter: „Dank dieser Eigenschaften können auch Laien mit wenigen Handgriffen und ohne großen Aufwand schöne Möbel aus Paletten für den Heimgebrauch herstellen. Die Möbel werden so zu einem schönen Nischenprodukt, das aufgrund seiner besonderen Nachhaltigkeit meines Erachtens nach noch viel mehr Beachtung verdient.“ Auch der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) kann diese Ansicht bestätigen und sieht: ein wachsendes Interesse hin zum Selbstbau.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren