Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Tipps zu Beinprothesen im Sanitätshaus Zimmermann - Märkischer Bote Tipps zu Beinprothesen im Sanitätshaus Zimmermann Tipps zu Beinprothesen im Sanitätshaus ZimmermannMärkischer Bote
Dienstag, 27. September 2022 - 10:57 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
12°C
 
epaper
Anzeigen

Tipps zu Beinprothesen im Sanitätshaus Zimmermann

Gesundheit, Cottbus | Von | 17. Juni 2022

DSC 0011 1

Am Donnerstag beraten (v.l.) Daniel Böttcher, Orthopädietechnikmeister, Jörg Schnabel, leitender Orthopädietechnikmeister vom Orthopädie- und Reha-Team Zimmermann GmbH und Michael Kramer, Prothesengebrauchstrainer und Referent rund um den Gebrauch von Beinprothesen. Foto: F. Kuhr

Cottbus (MB/sr). Michael Kramers Motto: „Das Leben mit einer Beinprothese ist ein neues Leben, voll von neuen Herausforderungen und Hindernissen, denen wir uns unermüdlich stellen müssen.“ Am Donnerstag, 30. Juni, gibt er von 15 Uhr bis 17 Uhr im Sanitätshaus Zimmermann (Am Seegraben 20) in Cottbus hilfreiche Tipps und Tricks zum Leben mit einer Beinprothese. Teilnehmer erfahren dabei Wissenswertes über das Laben mit einer Prothese und erhalten wichtige Hinweise zur Stumpfpflege, zum richtigen Gebrauch einer Prothese und welche Prothese zu ihrem Alltag passt. Die Veranstaltung ermöglicht außerdem einen einzigartigen Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten.
Michael Kramer ist selbst seit 1990 einseitig am Oberschenkel amputiert. Sein Motto ist auch „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“ Laut Michael muss man lernen mit einer Prothese umzugehen, wie man auch erst ein Spiel lernen muss. Training ist wichtig, man muss ständig an sich arbeiten. Die Treppe auf dem Foto hat er selbst mit konzipiert, um optimale Testbedingungen zu gewährleisten. Sein wissen gibt Michael Kramer mittlerweile weltweit weiter – sein weitester Vortrag war in Peru. Überall auf der Welt gibt es die gleichen Probleme.
Am Donnerstag steht den Teilnehmern das Orthopädie-Team exklusiv für eine kostenfreie 3D L.A.S.A.R. Statik-Analyse zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen Termin unter pekt@zimmermann-team.de oder 03557805226 und erfahren Sie, ob Ihre Prothese optimal aufgebaut ist und Ihren Bedürfnissen beim Stehen und Gehen entspricht.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: