Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
111. Jahre Philharmonisches Orchester im Staatstheater Cottbus gibt Festkonzert - Märkischer Bote 111. Jahre Philharmonisches Orchester im Staatstheater Cottbus gibt Festkonzert 111. Jahre Philharmonisches Orchester im Staatstheater Cottbus gibt FestkonzertMärkischer Bote
Sonntag, 21. April 2024 - 14:48 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
7°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

111. Jahre Philharmonisches Orchester im Staatstheater Cottbus gibt Festkonzert

Cottbus | Von | 15. September 2023

Cottbus (MB). Am Freitag, 22. September, 20 Uhr, und Sonntag, 24. September um 19 Uhr, erklingt im Großen Haus des Staatstheater Cottbus unter der musikalischen Leitung von GMD Alexander Merzyn das 1. Philharmonische Konzert mit dem Titel „Weckruf der Welt“. Auf dem Programm steht Gustav Mahlers gewaltige, ungeheuer farben- und gestaltenreiche Sinfonie Nr. 3 – ein Werk, das in seinen Dimensionen, seinem Ausdrucks- und Gestaltenreichtum alles bisher Dagewesene auf dem sinfonischen Gebiet übertrifft. Neben dem Philharmonischen Orchester wirken mit: Helena Köhne (Alt), Damen des Opernchores, Damen der Singakademie Cottbus e.V., die Kinderchöre des Staatstheaters Cottbus und des Georg-Friedrich-Händel-Gymnasiums Berlin. Für beide Konzerttermine sind Karten erhältlich im Besucherservice (im Großen Haus, Schillerplatz 1, Telefon 0355 7824 242) sowie online unter www.staatstheater-cottbus.de

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: