Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
30 Jahre Traditionsverein Schmogrow - Märkischer Bote 30 Jahre Traditionsverein Schmogrow 30 Jahre Traditionsverein SchmogrowMärkischer Bote
Donnerstag, 25. Juli 2024 - 12:01 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
21°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

30 Jahre Traditionsverein Schmogrow

Region | Von | 10. Mai 2024

Schmogrower feiern Jubiläum am Pfingstsonntag und laden ein.

Traditionsverein Schmogrow Foto Peter Becker

„Natürlich wollen wir auch zu unserem 30-jährigen Bestehen nicht ruhen, sondern gemeinsam mit Ihnen gebührend feiern!“, lassen die Schmogrower wissen. F:Peter Becker

Schmogrow (MB). Die Mitglieder des Traditionsvereins Schmogrow blicken auf eine bewegte Vereinsgeschichte zurück, die am 11. Februar 1994 begann. Seit 30 Jahren sind sie vom Heimat- und Trachtenfest des Amtes Burg, vom Maibaumstellen in Peitz oder von Familienfeiern nicht mehr wegzudenken. Wenn die Grüne Woche in Berlin ruft oder es wieder heißt „American Cars meets Dissen”, verbreitet der Verein mit seinen Trachten und Tänzen aus dem Spreewald im Handumdrehen Lebensfreude und gute Laune. Am Pfingstsonntag, 19. Mai, kann man gemeinsam mit dem Traditionsverein an der Schmogrower Freilichtbühne am Schmogrower Sportplatz einen abwechslungsreichen Tag erleben. Ab 10 Uhr erwartet die Gäste rund um den musikalischen Frühschoppen mit den „Peitzer Musikanten“ ein regionaler Markt, eine Ausstellung von Oldtimern und Traktoren und eine Hoftierschau mit „Bullenschätzen“. Am Nachmittag folgt ein buntes Bühnenprogramm mit traditionellen Tänzen in der Spreewaldtracht, Gesang vom Männerchor Liederkranz, Darbietungen der Kita „Małe Myški“ aus Fehrow, mit Günni, dem singenden Spreewaldwirt. Die Hüpfburg für alle Kleinen, Kinderschminken sowie eine bunt bestückte Tombola, bei der sich Groß und Klein auf tolle Preise freuen dürfen, sorgen garantiert für viel Abwechslung, Für ausreichende Verpflegung unter anderem mit frischen Plinsen, Butter- und Quarkstullen, ist während des gesamten Tages bestens gesorgt.
Der Eintritt ist frei.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: