Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
4. Advent in Spremberg - Märkischer Bote 4. Advent in Spremberg 4. Advent in SprembergMärkischer Bote
Montag, 30. Januar 2023 - 05:42 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Überwiegend klar
-1°C
 
epaper
Anzeigen

4. Advent in Spremberg

Cottbus | Von | 14. Dezember 2022

Lange Straße mit Blick zum Markt

Am Sonntag findet 17 Uhr zum letzten Mal in dieser Adventszeit das traditionelle Turmblasen auf dem Spremberger Rathausturm statt. Außerdem lädt der Kulturverein Hornow zum Adventskonzert in das Schloss Hornow ein. Los geht es um 15 Uhr, Einlass ab 14.30 Uhr. Fotos: S. Roy

Spremberg (MB/sr). Es weihnachtet in Spremberg. Am vergangenen Wochenende luden die Weihnachtsmärkte mitsamt Ständen und gastronomischen Angeboten auf dem Markt, an der Kreuzkirche und im Innenhof des Schlosses zum Verweilen und Stöbern ein. Überall erklang weihnachtliche Musik und lud zum Mitsingen ein.
Auch an diesem Sonntag, 18.12.22, findet zum vierten Mal das traditionelle Turmblasen auf dem Spremberger Rathausturm statt und zum gemütlichen Adventsspaziergang durch die weihnachtlich beleuchtete Innenstadt ein.
Ebenfalls musikalische Unterhaltung gibt es an diesem vierten Adventssonntag im Schloss Hornow (Schulstraße 33). Gemütlich bei Kaffee und Kuchen öffnet sich hier ab 14.30 Uhr das 22. Spremberger Adventskalendertürchen, denn der Kulturverein Hornow lädt zum Adventskonzert ein. Besucher können sich auf musikalischen Klängen vom Spremberger Stadtchor des Albert-Schweitzer-Familienwerkes Brandenburg e.V. freuen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!

Weihnachtsmarkt an der Kreuzkirche

Zum ersten Mal in diesem Jahr fand rund um die Kreuzkirche ein kleiner gemütlicher Weihnachtsmarkt statt. Regionale Händler und Gastronomen bote hier ihre Ware an. An Feuerschalen konnte man sich aufwärmen.

Schlossweihnacht auf dem Innenhof des Spremberger Schlosses

Regionale Stände gab es auch bei der Schlossweihnacht im Innenhof des Spremberger Schlosses. Neben einem Bücherflohmarkt, heißen Getränken und Kuchen, sorgte die Musikschule für die musikalische Unterhaltung.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: