Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Lauf ohne Grenzen - Märkischer Bote Lauf ohne Grenzen Lauf ohne GrenzenMärkischer Bote
Montag, 28. November 2022 - 17:07 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
3°C
 
epaper
Anzeigen

8. Lauf ohne Grenzen in Guben/Gubin

Guben | Von | 25. März 2022

Guben/Gubin (MB). Nach einer zweijährigen coronbedingten Pause findet der deutsch-polnische „Lauf ohne Grenzen“ wieder statt. Etwa 400 Freizeitsportler werden am 15. Mai an der 8. Auflage dieses grenzübergreifenden Städtelaufes durch die Eurostadt Guben-Gubin erwartet. Außer den 10 Kilometern Hauptlaufes gibt es auch weitere Sportangebote, wie z. B. der Kinderlauf „Lauf mit dem Meister“. Der Star des diesjährigen Laufes ist die polnische Olympiasiegerin Justyna Święty-Ersetic, Auf alle Läufer warten Medaillen sowie Start-Pakete. Erwachsene, die am Hauptlauf teilnehmen möchten, können sich bei der Stadtverwaltung Guben unter zdobylak.k@guben.de anmelden. „Die Anmeldung zum Hauptlauf ist für alle Läuferinnen und Läufer bis zum 15. April 2022 möglich“, informiert Krzysztof Zdobylak. Die Teilnehmerzahl ist auf 400 begrenzt und es wird weiterhin keine Startgebühr für die Teilnehmenden erhoben, erklärt der Büroleiter.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: