Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
90 Jahre Oßniger Gastlichkeit: Weinfest und Saisonauftakt bei den Billard-Keglern - Märkischer Bote 90 Jahre Oßniger Gastlichkeit: Weinfest und Saisonauftakt bei den Billard-Keglern 90 Jahre Oßniger Gastlichkeit: Weinfest und Saisonauftakt bei den Billard-KeglernMärkischer Bote
Donnerstag, 29. September 2022 - 20:35 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkig
11°C
 
epaper
Anzeigen

90 Jahre Oßniger Gastlichkeit: Weinfest und Saisonauftakt bei den Billard-Keglern

Spree-Neiße | Von | 16. September 2022

Weinberg

Leckerer Wein und Livemusik: Das gibt es am Samstag, 24. September 2022, auf dem Weinberg, „gleich um die Ecke“. Fotos: F. Kuhr

Klein Oßnig (MB).. Die Gaststätte „Schön Oßnig“ direkt an der B 169 in Klein Oßnig wird als Familienbetrieb von Rainer und Rudolf Dürre bereits in der dritten Generation geführt. Vor 30 Jahren übernahmen sie den Betrieb vom Vater. „Mein Großvater kaufte das damalige Ausflugslokal und eröffnete 1932 ‚Schön Oßnig’. Die günstige Lage direkt an der Landstraße bot vorbeifahrenden Händlern und Bauern aus der Umgebung eine Rastmöglichkeit. Damals waren die Leute ja meistens noch mit Pferdefuhrwerken unterwegs. Heute noch sind die Ringe zum Festmachen der Gespanne an der Hauswand zu sehen“, erzählt Rainer Dürre. Damit feiert „Schön Oßnig“ in diesem Jahr Jubiläum – seit 90 Jahren gibt es hier eine herzhaft-kräftige deutsche Küche aus regionalen Zutaten. Statt der Ringe für die Pferde steht ein großzügiger Parkplatz zur Verfügung.
Für die heißen Tage ist ein ‚kühles Blondes’ im Biergarten auch nicht zu verachten. Und wer es ganz regional mag, bestellt sich ein Glas Wein, gekeltert aus den Trauben des Weinberges „gleich um die Ecke“. Und apropos Weinberg! Am 24. September 2022 findet dort von 12 bis 18 Uhr das Weinfest statt. Besucher können sich auf Stimmungsvolle Musik, Führungen auf den Weinberg und natürlich Weingenuss freuen. Die Versorgung mit Fassbier und Wildschwein am Spieß ist ebenfalls sichergestellt. Kuchen gibt es vom Dorfclub Klein Oßnig.
Nach dem Fest ist die Gaststätte „Schön Oßnig“ immer einen Besuch wert. „Bereits das letzte Dorffest im Juli in Klein Oßnig wurde sehr gut angenommen“, berichten die Brüder. „Viele Besucher aus der Region waren da.“
In der Gaststätte werden zurzeit umfangreiche Sanierungsarbeiten am Dach und am Außenbereich vorgenommen. Auch die Terrasse bekommt eine neue schöne Überdachung. Nach Fertigstellung soll die Gaststätte dann in einen noch schöneren Glanz für die Gäste erstrahlen.
Bis zum Herbst soll alles fertig sein, aber die Gaststätte ist trotzdem bis dahin im vollen Umfang für die Gäste nutzbar. So kann zum Beispiel der große Saal für Betriebsfeier, Familienfeiern und ähnlichen genutzt werden, Bis zu 120 Personen passen rein.
Sportlich geht es in „Schön Oßnig“ übrigens ebenfalls zu. In der Gaststätte sind die Billard-Kegel Spieler des SV Leuthen/Klein Oßnig mit modernster Technik aktiv
Alle Spiele der Meisterschaft können live im Internet verfolgt werden. Das 1. Punktspiel findet wie auch das Weinbergfest am 24. September statt.

Gaststätte Schön Oßnig

Die gemütliche Gaststätte an der B 169 in Klein Oßnig gibt es bereits seit 1932. Die Küche ist beliebt – auch für größere Feiern, wie Hochzeiten, Geburtstage, oder auch Betriebsfeiern.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: