Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Pflege-Wohngemeinschaft - Märkischer Bote Pflege-Wohngemeinschaft Pflege-WohngemeinschaftMärkischer Bote
Donnerstag, 30. Juni 2022 - 00:29 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
23°C
 
epaper
Anzeigen

Advent in der Wohngemeinschaft Schillerstraße

Cottbus | Von | 17. Dezember 2021

Harmonische Vorweihnachtszeit in der Pflege-Wohngemeinschaft in der Schillerstraße.

Advent Schillerstrasse

Nach frischem Tannengrün und Kerzen duftet es derzeit in der Pflege-Wohngemeinschaft in der Schillerstraße und wenn man sich umblickt, kann man sogar einen selbst gebastelten Adventskalender entdecken.
Foto: Ambulantis

Cottbus (MB). Wer dieser Tage in die Pflege-Wohngemeinschaft in der Schillerstraße kommt, riecht schon im Eingangsbereich frisches Tannengrün und Kerzenduft, und beim nähren Umschauen fällt sogar ein selbst gebastelter Adventskalender auf. Eine Situation der Vorfreude. „Vor einigen Tagen haben wir mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Pflege-WG Adventskränze gebastelt“, berichtet Benjamin Schorg, Standortleiter vom ambulanten Pflegedienst Ambulantis Cottbus, der die Pflege-Wohngemeinschaft als Betreuungsdienst begleitet. Er ergänzt: „Alle Bewohnerinnen und Bewohner saßen zusammen und haben sich je nach Ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten beteiligt. Währenddessen sind auch angeregte Gespräche in Gang gekommen, in denen Erinnerungen an frühere Zeiten erblühten.“ An einem anderen Tag entstand so auch der Adventskalender, der im Dezember jeden Tag eine kleine Überraschung bereithält.
Der große Vorteil der Pflege-Wohngemeinschaft ist, dass die Bewohner im Alter nicht allein sind oder darauf warten müssen, dass sie jemand aus Ihrer vermutlich vielbeschäftigten Familie besuchen kommt. Sie haben immer Gesellschaft um sich, es sei denn, sie wollen mal etwas Ruhe. Dann kann sich jeder, so wie es ihm gefällt, auf das eigene Zimmer zurückziehen und seinen eigenen Tätigkeiten nachgehen.
Die Pflege-Wohngemeinschaft in der Schillerstraße verfügt über zwölf Zimmer, die alle über ein eigenes Bad verfügen. Die Bewohner können diese Zimmer ganz nach eigenem Belieben einrichten und fühlen sich so schnell zuhause. Der zentrale Gemeinschaftsraum ist liebevoll eingerichtet und dient neben der täglichen Beschäftigung auch der gemeinsamen Einnahme der Mahlzeiten.
„Die Bewohnerinnen und Bewohner werden im Alltag durch professionelle Pflege- und Betreuungskräfte begleitet und können immer dann unterstützt werden, wenn sie Hilfe wollen – bei Bedarf und auf Wunsch sogar rund um die Uhr“, erklärt Simone Eggert, die ambulante Pflegedienstleiterin von Ambulantis Cottbus. „Für mich ist dies die Alterswohnform der Zukunft, da hier noch individuell auf die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner eingegangen wird.“.
Diese Art der Betreuung und Versorgung lässt die Pflege-Wohngemeinschaft zu einer echten Alternative zu einem klassischen Pflegeheim werden, wenn Menschen vor der Frage stehen, wie sie ihren Lebensabend möglichst ohne Abhängigkeit gastalten wollen.
In den kommenden Tagen steht auch noch das Backen von Plätzchen auf dem Betreuungsplan, sodass sich auch die Geschmacksknospen der Bewohner auf Weihnachten vorbereiten können.
Anfragen zu freien WG-Plätzen in der Schillerstraße können direkt an Ambulantis Cottbus per Telefon: 0355/ 5478 8446 oder per E-Mail: info@ambulantis-cottbus.de gerichtet werden.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: