Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Advents- und Weihnachtssingen der Forster Chöre - Märkischer Bote Advents- und Weihnachtssingen der Forster Chöre Advents- und Weihnachtssingen der Forster ChöreMärkischer Bote
Montag, 26. Februar 2024 - 01:04 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Mainly clear
3°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Advents- und Weihnachtssingen der Forster Chöre

Forst & Döbern | Von | 28. November 2022

Beleuchtete Stadtkirche St. Nikolai

In die festlich beleuchtete Festkirche St. Nikolai, laden Chöre der Region an diesem Sonntag zum Advents – und Weihnachtssingen ein. Foto: PatLografie, Patrick Lucia

Forst (MB). Die Stadtkirche St. Nikolai ist am zweiten Adventswochenende Schauplatz, um sich besinnlich in die Vorweihnachtszeit einzustimmen.
Am Samstag,  3.12. und Sonntag, 4.12.2022, wird die Forster Stadtkirche in der Zeit von 16 bis 20 Uhr mit beeindruckenden Lichtspiel und wechselnden Motiven beleuchtet. Bereits zum dritten Mal wird die Forster Stadtkirche im Rahmen der Aktion „Fassaden im Advent“ stimmungsvoll in Szene gesetzt und ist immer wieder ein vorweihnachtliches Highlight mitten in der Stadt.
Gekrönt wird der Adventssonntag ab 16 Uhr mit dem traditionellen Advents – und Weihnachtssingen der Forster Chöre. Die Evangelische Kirchgemeinde und die Stadt Forst  laden in diesem Jahr zum 27. Mal ein.
Es erklingen weihnachtliche Lieder sowie Musikstücke zum Zuhören und Mitsingen von Chören der Region.
Die Worte zum Advent spricht Pfarrer Tobias Jachmann.
Der Eintritt ist frei. Eine Spende wird gern entgegengenommen.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: