Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Amt Peitz sucht Wenden-Beauftragten - Märkischer Bote Amt Peitz sucht Wenden-Beauftragten Amt Peitz sucht Wenden-BeauftragtenMärkischer Bote
Sonntag, 26. Mai 2024 - 16:55 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
26°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Amt Peitz sucht Wenden-Beauftragten

Spree-Neiße | Von | 3. März 2023

Peitz (MB). Das Amt Peitz sucht Interessenten für das Ehrenamt des Beauftragten für die Angelegenheiten der Sorben/Wenden des Amtes Peitz. Der Beauftragte hat die Aufgabe, die Belange der sorbisch/wendischen Bevölkerung im Amt Peitz zu vertreten und als deren Ansprechpartner, insbesondere auch in beratender Funktion, zur Seite zu stehen.
Voraussetzungen für das Ehrenamt ist uter anderem das mündliche als auch schriftliche Beherrschen der niedersorbischen und deutschen Sprache.
Die formlose schriftliche Bewerbung mit Angaben zur Person und Referenzen zu o.g. Voraussetzungen sind – idealerweise in deutscher und niedersorbischer Sprache – bis zum 31. März 2023 im Kultur- und Tourismusamt Peitz abzugeben. Klärende und weiterführende Nachfragen werden unter Tel. 035601/ 8150 postalisch oder per E-Mail unter tourismus@peitz.de beantwortet.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: