Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Ausbildungspreis geht nach Cottbus und Spremberg - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 25. Oktober 2021 - 21:38 Uhr | Anmelden
  • Ausbildungspreis geht nach Cottbus und SprembergAusbildungspreis geht nach Cottbus und Spremberg

Ausbildungspreis geht nach Cottbus und Spremberg

Ausbildungspreis geht nach Cottbus und Spremberg
7°C
 

Anzeige

Ausbildungspreis geht nach Cottbus und Spremberg

18. Dezember 2020 | Von | Kategorie: Region, Wirtschaft |

Unternehmen überzeugen durch exzellente Nachwuchsförderung.

Ausbildungspreis geht nach Cottbus und Spremberg

Das bereits 1966 gegründete Autohaus Erhard Neumann in Spremberg bildet Jugendliche in den Berufen Kraftfahrzeugmechatroniker und Kauffrau für Büromanagement aus. Nun kann sich das Unternehmen über den Ausbildungspreis freuen
Fotos: Fotoatelier Goethe

Region (MB). Eine Ausbildung im Handwerk nicht nur anzubieten, sondern diese auch in der Unternehmenskultur zu leben, ist Voraussetzung für den Ausbildungspreis der Handwerkskammer Cottbus (HWK). In diesem Jahr werden vier Unternehmen aus Südbrandenburg ausgezeichnet, die mit der Förderung handwerklicher Talente und der umfangreichen Wissensvermittlung überzeugen können. Darunter ist neben der WVG Wärmeversorgungsgesellschaft mbH aus Cottbus, auch das Autohaus Erhard Neumann aus Spremberg.
„Mit hohem Qualitätsanspruch, innovativen Ideen, überzeugender Unternehmenskultur und handwerklicher Exzellenz bilden diese vier Unternehmen aus. Durch ihr Ausbildungsengagement stärken sie die Zukunft des südbrandenburgischen Handwerks. In einer von der Pandemie geprägten Zeit sind es Mut machende Erfolgsgeschichten. Ich freue mich sehr, dass ich diesen Unternehmen den Ausbildungspreis überreichen kann. beglückwünscht auch Hauptgeschäftsführer Knut Deutscher.

Ausbildungspreis geht nach Cottbus und Spremberg

Auch die WVG Wärmeversorgungsgesellschaft mbH in Cottbus wurde ausgezeichnet hat Grund zum feiern. 58 junge Menschen haben hier die Lehre erfolgreich abgeschlossen, 17 befinden sich derzeit in der Ausbildung

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren