Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Ausblick auf kommende Woche - Führung, Messe & Aufführung - Märkischer Bote Ausblick auf kommende Woche - Führung, Messe & Aufführung Ausblick auf kommende Woche - Führung, Messe & AufführungMärkischer Bote
Sonntag, 25. Februar 2024 - 13:48 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Clear sky
12°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Ausblick auf kommende Woche – Führung, Messe & Aufführung

Region | Von | 10. November 2023

16. Informations- und Beratertag – Kompakte Beratung für Unternehmer
Interessierte, die ein Unternehmen führen, eine Geschäftsidee umsetzen oder investieren möchten, Fachkräfte suchen oder qualifizieren wollen, sollten sich den 14.11. vormerken. In der Zeit von 9 bis 15 Uhr findet in den Sitzungssälen im Landratsamt in Senftenberg, Haus I, bereits zum 16. Mal der jährliche „Informations- und Beratertag“ im Landkreis Oberspreewald-Lausitz statt. Vor Ort erteilen Experten in individuellen Gesprächen kostenlos Auskünfte zu Finanzierungsmöglichkeiten und Fördermodalitäten und informieren über Wege der Fachkräftegewinnung sowie Qualifizierungsangebote. Das Expertenteam besteht aus Vertretern von Banken, Vereinen, Kammern und Verbänden sowie Landesfördereinrichtungen. Es wird um eine vorherige Anmeldung zur Terminabsprache gebeten.
Ansprechpartnerin Bärbel Weihmann ist telefonisch (03573 870-5141) sowie per Mail (wirtschaftsfoerderung@osl-online.de) zu erreichen.

Führung im Schloss
Die Stiftung-Fürst-Pückler-Museum lädt am 16.11. zu einer Baustellenführung in das Schloss Branitz ein. Dr. Simone Neuhäuser erläutert bei einem Rundgang die Restaurierungen und gibt Auskunft über die weiteren Vorhaben. Treffpunkt ist um 16 Uhr am seitlichen Schlosseingang. Die Teilnahme kostet 7 Euro. Eine Voranmeldung per Telefon: 0355-751 50 oder
E-Mail: service@pueckler-museum.de ist erwünscht.

Korbflecht-Kurs in Lübbenau
Unter dem Motto weihnachtliches Basteln wird von der Schule für Niedersorbische Sprache und Kultur wieder ein Flechtkurs in Lübbenau mit dem bekannten Korbflechter Peter Lehmann angeboten. Diesmal sollen kleine Meisenhäuschen oder Tabletts geflochten werden. Der Kurs findet am 17.11.23, um 16 Uhr in der Galerija Utaciani (Karl-Marx-Str. 3) statt.
Bitte bringen sie eine Gartenschere und ein Messer mit. Um Anmeldung wird gebeten unter 0355 792829.

DADA-Ausstellung
Rund 100 druckgrafische Werke zeugen in der neuen Ausstellung „DADA ruht nicht“ ab dem 18.11. von der Vielfältigkeit der zeitgenössischen Druckszene. Die 2016 von der Edition Schwarzdruck im brandenburgischen Gransee konzipierte Wanderausstellung wird nun auch im Dieselkraftwerk Cottbus zu sehen sein. Zeitgleich eröffnet eine neue Kabinettausstellung mit Werken von Hannah Höch und Marta Hoepffner, die sich dem Spätwerk der beiden Künstlerinnen widmet. Die Ausstellungseröffnung findet am 17.11. um 19 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Messe in Peitz
Am 18.11. lädt das Amt Peitz von 9 bis 11.30 Uhr in die Sporthalle der Oberschule „Peitzer Land“ zu einer Ausbildungsmesse ein. Die Unternehmen der Region werden dort im Rahmen der Messe ihre Ausbildungsberufe präsentieren. Die Jugendlichen können somit auf Anhieb mit dem potenziell zukünftigen Arbeitgeber persönlich in Kontakt treten, sowie die Unternehmen den möglichen Auszubildenden kennenlernen.

Premiere
Das Jugendprojekt „Spremberg tanzt“ feiert Premiere des Hip-Hop-Tanztheaters “Social (D)is Dancing“ im MGZ Bergschlösschen. Der ausverkauften Veranstaltung folgt ein Zusatztermin am 19.11. zum 15.30. 17 Jugendliche führen eine Darbietung mit Videoelementen auf.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: