Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Babyempfang in Spremberg - Märkischer Bote Babyempfang in Spremberg Babyempfang in SprembergMärkischer Bote
Montag, 15. Juli 2024 - 09:33 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Mainly clear
22°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Babyempfang in Spremberg

Spremberg | Von | 28. März 2024

Bürgermeisterin und Spreenixe begrüßten die allerjüngsten Spremberger.

babyemfpang

Sprembergs Bürgermeisterin Christine Herntier und Spreenixe Lucy Haschick begrüßten die Jungen Spremberger im Bergschlösschen. Foto: Stadt Spremberg

Spremberg (MB). Es war wieder ein riesiges quirliges Treiben – so viele Kinder krabbelnd, manche schon vorsichtig laufend, auf Papas Schoß oder in Mamas Arm. Mehr als 30 von 123 Jungen und Mädchen, die im Jahr 2023 zur Welt gekommen sind, begrüßte Sprembergs Bürgermeisterin Christine Herntier in diesem Jahr beim Babyempfang. Im Jahr 2022 waren es noch zehn Babys mehr, die in Spremberg und den dazugehörenden Ortsteilen zu Hause sind. Die jungen Eltern nutzten im Saal des „Bergschlösschens“ die vielen Möglichkeiten des gemeinsamen Austauschs untereinander. Anbieter verschiedener Familienangebote waren ebenfalls vor Ort. Jeder Neuankömmling erhielt einen kleinen Kasten mit Holzbausteinen als Andenken an diesen Nachmittag, der für das eine oder andere Baby wohl der bisher turbulenteste gewesen sein dürfte. Die Organisation der Veranstaltung lag in den Händen der Mitarbeiter des Mehrgenerationenzentrums „Bergschlösschen“ der Stiftung SPI und der Stadtverwaltung. Die Stadt Spremberg richtet seit 2015 einen Babyempfang aus.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: