Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Radwege - Märkischer Bote Radwege RadwegeMärkischer Bote
Montag, 27. Juni 2022 - 16:28 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
35°C
 
epaper
Anzeigen

Bau in Großräschen gestartet

Senftenberg & Seenland, Top-Themen | Von | 12. März 2021

In Großräschen entstehen neue Radwege an der Hafenkante und dem Südwestufer.

Radwege

Neben dem Bau eines Radwegs am Hafen, wird auch am Südwestufer eine Lücke geschlossen Foto: Stadt Großräschen

Seenland (MB). Pünktlich zum Frühlingsbeginn erwachen im Seenland auch Bagger und Co. Denn am Großräschener See begannen die Bauarbeiten, die alle Radfahrer freuen werden.
So startete zum einen der Bau für den Radweg an der Hafenkante: Der 420 m lange Weg “Ilse” soll zukünftig die Seestraße mit der Hafenstraße verbinden. Der Weg mit Seeblick ergänzt das überregionale Radwegenetz und bildet eine barrierefreie Flaniermeile. Die Bagger des Schwarzheider Bauunternehmens Richard Schulz Tiefbau schachten ab der Hafenstraße bereits die Wegeführung aus. Der Weg wird asphaltiert, mit LED-Beleuchtung und Fahrradständern ausgerüstet. Die geplanten Baukosten betragen 320.000 Euro, davon sind 240.000 gefördert.
Damit entsteht ein schöner Panoramaweg um den See. Denn noch in diesem Jahr wird der Zweckverband Lausitzer Seenland den nächsten 2,8 Kilometer langen Abschnitt des Radweges am Südwestufer im Bereich der Reppister Höhe bauen.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: