Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Staatstheater - Märkischer Bote Staatstheater StaatstheaterMärkischer Bote
Montag, 28. November 2022 - 02:45 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
1°C
 
epaper
Anzeigen

Beethoven für Familien am Sonntag im Staatstheater

Region | Von | 25. Februar 2022

Staatstheater

Das Cottbuser Staatstheater. Foto: CGA Archiv

„Mats“ fragt am Sonntag nach dem Schicksal.

Cottbus (MB). Am Sonntag (27.2.) bittet das Staatstheater um 11 Uhr im Großen Haus zum Familienkonzert. Unter dem Titel „Mats fragt nach dem Schicksal“ widmet sich das Philharmonische Orchester mit Johannes Zurl am Pult Ludwig van Beethovens sinfonischem Schlachtengemälde „Wellingtons Sieg oder die Schlacht bei Vittoria“ op. 91. In die Haare kriegen sich (musikalisch) im Baskenland Großbritannien und Frankreich. Wie es klingt, wenn beider Musiken aufeinandertreffen, erforscht Moderator Andreas Tiedemann. Dabei assistiert ihm Mats Hummel, das beliebte Maskottchen der Familienkonzerte. Karten gibt es im Besucherservice und vorm Konzert an der Kasse.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: