Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Begegnungsfest in Guben - Fest des Naëmi-Wilke-Stift auf dem Dreieck - Märkischer Bote Begegnungsfest in Guben - Fest des Naëmi-Wilke-Stift auf dem Dreieck Begegnungsfest in Guben - Fest des Naëmi-Wilke-Stift auf dem DreieckMärkischer Bote
Montag, 11. Dezember 2023 - 01:34 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Slight rain
6°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Begegnungsfest in Guben – Fest des Naëmi-Wilke-Stift auf dem Dreieck

Guben | Von | 13. Juni 2023

Guben (MB). Für das Naëmi-Wilke-Stift gibt es in diesem Jahr gleich zwei Gründe ein Fest auszurichten: Vor 145 Jahren wurde das Naëmi-Wilke-Stift gegründet, vor 175 Jahren die deutsche Diakonie. „Nah bei den Menschen“ lautet das Motto der Stiftung und deshalb hat sich der Stiftsvorstand in diesem Jahr dafür entschieden, das traditionelle Jahresfest auf dem Gubener Dreieck zu feiern. Alle Bürger der Städte Guben und Gubin sowie aus der Region sind herzlich eingeladen zu einem deutsch-polnischen Begegnungsfest am 23. Juni 2023 von 15 bis 18 Uhr. Besucher erwartet ein buntes Programm für Groß und Klein mit Hüpfburg und Riesenrutsche, Seifenblasen- und Akrobatenshow sowie Kindertheater, einer Bastelstraße und Büchsenweitwurf.
Die „Teddy Klinik“ hält eine Sprechstunde für akut erkrankte Plüschtiere und Puppen ab.
Verschiedene Einrichtungen der Diakonie in Guben stellen sich vor, die Fachabteilungen und Partner des Krankenhauses präsentieren sich an diversen Ständen mit Aktionen zum Mitmachen.
Eine Stärkung gibt es beim Imbiss mit deutschen und polnischen regionaltypischen Gerichten.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: