Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Blues im November in Forst - Märkischer Bote Blues im November in Forst Blues im November in ForstMärkischer Bote
Samstag, 25. Mai 2024 - 04:41 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
14°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Blues im November in Forst

Forst & Döbern | Von | 27. Oktober 2023

Promobild

Pugsley Buzzard (rechts) meistert das Klavier während Micha Maass (links) sich hinter dem Schlagzeug am wohlsten fühlt Foto: Presse

Deutsch-Australisches Rock-Duo im Forster Kompetenzzentrum.

Forst (MB).Am 4.11. erwartet das Publikum im Forster Kompetenzzentrum (Komfor) ein Auftritt des Duos “Buzzard und Maass”. Pugsley Buzzard, ein australischer Musiker, vertraute seiner Intuition und seiner Freundschaft mit dem Schlagzeuger Micha Maass und entschloss sich 2018, nach Deutschland zu kommen. Seitdem arbeiten die beiden an verschiedenen Bandprojekten und treten auch als Duo auf, um ihre Leidenschaft für obskure Klänge und Texte aus New Orleans zu teilen. Mit Einflüssen aus dem Barrelhouse und Stride Pianostil sowie ihrer Vielseitigkeit in Rhythmus und energiegeladenen Songs versprechen sie mitreißende Abende. Ihr Album wurde sogar für den Deutschen Schallplattenpreis nominiert, und Micha Maass erhielt den Blues Award als bester Schlagzeuger. Der Vorverkauf für dieses Event ist bereits gestartet, die Tickets kosten 18 Euro (ermäßigt 14 Euro) und sind in der „Futterscheune” am EDEKA-Markt, bei der Volksbank SPN und im Komfor (vom 18. bis 25. Oktober) erhältlich. Alternativ können Tickets online unter www.kom-for.de erworben werden. An der Abendkasse beträgt der Eintrittspreis 20 Euro (ermäßigt 16 Euro). Ein Abend voller Freude und Leidenschaft erwartet die Gäste.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: