Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
BTU Kinderuni widmete sich in Senftenberg Star Wars - Märkischer Bote BTU Kinderuni widmete sich in Senftenberg Star Wars BTU Kinderuni widmete sich in Senftenberg Star WarsMärkischer Bote
Montag, 24. Juni 2024 - 07:30 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
15°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

BTU Kinderuni widmete sich in Senftenberg Star Wars

Senftenberg & Seenland | Von | 12. Juli 2022

Kinderuni Star Wars

Junge Star Wars Fans bekamen im Rahmen der Kinderuni die Gelegenheit ihre eigenen Lichtschwerter zu bauen. Foto: BTU, Ralf-Peter Witzmann

„Möge die Macht mit euch sein“ hieß es zum Sommerferienauftakt am 7. und 8. Juli 2022 in einer Sonderveranstaltung der Kinderuni der BTU Cottbus-Senftenberg auf dem Senftenberger Campus. In einem spannenden Workshop unter Leitung des wissenschaftlichen Mitarbeiters Stephan Hernschier aus dem BTU-Maschinenbau erfuhren die Teilnehmenden nicht nur, wie ein Lichtschwert funktioniert, sondern bauten jeweils selbst ein solches zusammen. Durch Experimente mit Lasern im Physiklabor und die Herstellung der Schwertgriffe im Labor für Werkzeugmaschinen wurde der Bogen zu den Ingenieurwissenschaften geschlagen. Abschließend wies Stephan Hernschier, der seit 20 Jahren Kendo – japanisches Fechten – betreibt, die kleinen Jedi-Ritter in die Geheimnisse seiner Sportart ein. Von dieser hatten sich bereits die Star Wars Filmemacher inspirieren lassen.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: