Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Buchwerkstatt in Gubener Stadtbibliothek - Märkischer Bote Buchwerkstatt in Gubener Stadtbibliothek Buchwerkstatt in Gubener StadtbibliothekMärkischer Bote
Samstag, 25. Juni 2022 - 16:09 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
28°C
 
epaper
Anzeigen

Buchwerkstatt in Gubener Stadtbibliothek

Guben | Von | 15. Mai 2022

Guben (MB). Auf Initiative des Selbsthilfebüros Spree-Neiße sind der Autor Johannes Heine und seine Co-Autorin Martina Rellin am 17. Mai 2022 in der Gubener Stadtbibliothek zu Gast. Um 14:30 Uhr laden die beiden Autoren zu einer Buchwerkstatt ein. Wer sich selbst schon lange mit dem Gedanken trägt, ein Buch zu schreiben, bekommt hier wichtige Anregungen, Hinweise und vielleicht sogar den nötigen Anstoß, einfach mal damit anzufangen. Um 17 Uhr sind dann alle herzlich zur Lesung eingeladen. „Ein Mann steigt seinem Krebs aufs Dach“ enthält Johannes Heines Tagebuch aus den zwei Jahren seiner Hodenkrebs-Erkrankung. Er hat es ergänzt um Einschätzungen und Gedanken aus heutiger Sicht, etwa zu Themen wie Dankbarkeit, der Falle Hamsterrad, Beten und Wünschen oder der Frage, ob Ärzte zuhören können. Buchwerkstatt wird eine Aufwandsentschädigung von 5 Euro erhoben. Der Eintritt für die Lesung ist frei. Voranmeldungen bitte in der Stadtbibliothek Guben unter bibo@guben.de oder (03561) 6871-2300

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: