Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Bummeln in Peitz - Märkischer Bote Bummeln in Peitz Bummeln in PeitzMärkischer Bote
Mittwoch, 5. Oktober 2022 - 22:54 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
15°C
 
epaper
Anzeigen

Bummeln in Peitz

Spree-Neiße | Von | 11. Dezember 2020

Historisches Ambiente auch ohne Markttreiben.

Peitz

Peitz hat auch in diesem Jahr wieder einen zauberhaften Weihnachtsbaum am Festungsturm aufgestellt. Das ausbleibende Markttreiben mit freier Sicht bietet immerhin ein tolles Motiv für alle Hobbyfotografen Foto: Amt Peitz

Peitz (ik). Wie alle anderen, musste leider auch der Weihnachtsmarkt in Peitz an der Festung Peitz abgesagt werden. Die Stimmung sollte man sich damit aber nicht vermiesen lassen, denn der Turm mit seiner Zitadelle ist trotz allem ein tolles Ausflugsziel und erstrahlt zumindest im Schein des schönen Weihnachtsbaumes auf dem Festungsplatz. Einen Abstecher in die angrenzenden kleinen Läden rundet den Ausflug ab. Besonders bei Schneefall ist die Kulisse magisch!
Die Gottesdienste sollen an Heiligabend übrigens morgens um 10 Uhr, nachmittags um 15 Uhr und abends um 18 Uhr stattfinden. Hier ist wegen der hohen Nachfrage in den letzten Jahren allerdings zwingend eine Platzkarte notwendig.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: