Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
CDU stellt SPN-Kandidaten für die Wahlen 2019 auf - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Dienstag, 22. Oktober 2019 - 01:43 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
10°C
 

Anzeige

CDU stellt SPN-Kandidaten für die Wahlen 2019 auf

22. März 2019 | Von | Kategorie: Spree-Neiße |

Nominierungen für die Kreistagswahl und Komunalwahlen 2019 der CDU.

Region (MB). Der CDU-Kreisverband Spree-Neiße geht im Landkreis mit 36 Kandidaten für die Wahl zum Kreistag, 126 Kandidaten für Stadtverordnetenversammlungen und Gemeindevertretungen, drei Kandidaten für das Amt des ehrenamtlichen Bürgermeisters und 40 Kandidaten für die Wahl der Ortsbeiräte in den Wahlkampf.
Die Kandidatenliste für den Kreistag für das Amt Burg, Amt Peitz und die Gemeinde Schenkendöbern wird angeführt von Monika Schulz-Höpfner. Für das Amt Döbern/Land und die Gemeinde Neuhausen/Spree tritt Peter Drobig an. Rüdiger Krause stellt sich für Drebkau, Welzow und die Gemeinde Kolkwitz zur Wahl.
Auf dem ersten Listen Platz
Kandidiert Jörg Patzig sowie 18 weitere Kandidaten auf den Folgeplätzen für die Gemeindevertretung Kolkwitz bei der Kommunalwahl.
Ira Frackmann bewirbt sich um das Ehrenamt des Burger Bürgermeisters und Achim Dieke als Werbener ehrenamtlicher Bürgermeister. Für die Gemeindevertretung Schmogrow-Fehrow ist Werner Kossatz Spitzenkandidat. Die CDU stellt für das Ehrenamt des Peitzer Bürgermeister Eckhard Kruse zur Wahl. Gemeinsam mit Kay Ackermann führt er die Liste zur Stadtverordnetenversammlung Peitz an.
Julian Brüning kandidiert für den Ortsbeirat Drebkau und Frank Schätz für den Ortsbeirat Schorbus.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren