Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Cottbus: Fest für Familien - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 23. Oktober 2020 - 04:51 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
15°C
 

Anzeige

Cottbus: Fest für Familien

14. August 2020 | Von | Kategorie: Cottbus |

Buntes Programm und feierliche Stimmung für Familien in Ströbitz

Cottbus: Fest für Familien

In Döbbrick findet am Sonntag das traditionelle Hahnrupfen statt. Der Ausmarsch ist um 13.30 an der Döbbricker Dorfkirche, im Anschluss geht es auf das Festgelände hinter der alten Schule. Ab 18.30 Uhr auf dem Sportplatz mit nAund. Es gibt auf dem Gelände viel Platz zum Verteilen, daher wird darum gebeten auf die Hygiene- und Abstandsregeln zu achten Foto: Jugend Döbbrick

Cottbus/Ströbitz (ik). Premiere hieß es vor genau einem Jahr auf dem Käseberg. Denn am 16. August 2020 wurde dort das erste Ströbitzer Familienfest gefeiert. Entstanden ist die Idee durch die Bewohner selbst – umgesetzt worden durch den Arbeitskreis Ströbitz und die Stiftung SPI/Quartiersläufer. Der Kerngedanke dieses Sommer-Festes war das Zusammenbringen der Ströbitzer Bewohner in einer ausgelassenen und feierlichen Atmosphäre. Und nach dem großen Erfolg mit 500 Besuchern und zahlreichen positiven Rückmeldungen war schnell klar: auch in 2020 möchten die Familien wieder gemeinsam einen schönen Tag verbringen – bestenfalls wird es sich ab sofort sogar zur neuen Tradition etablieren.
Jung und Alt können sich in diesem Sinne am nächsten Freitag, den 21. 08. von 15 bis 19 Uhr, auf spannenden Plausch mit Nachbars Nachbar und tolles Kulturprogramm freuen. Neben Tanz und Theater, gibt es zahlreiche Attraktionen und Stände zum Gestalten und Mitmachen. Von Bastel- und Vorleseangeboten bis hin zu Ständen mit Glitzertattoos oder Kinderschminken. Auch eine Kinderkarawane mit selbstgemachten Instrumenten durch Ströbitz wird es geben. Den Magen kann man sich beim Kuchenbasar oder dem Grillstand vollschlagen und notfalls eine kleine Siesta im Liegestuhl abhalten, während sich die Jüngsten beim Torwandschießen auspowern.
Es werden außerdem noch mutige Kinder gesucht, die über Mikrofon einen Willkommensgruß zu Beginn des Festes aussprechen – gerne in vielen Sprachen. Dazu einfach am Freitag um 15.15 Uhr auf die Bühne kommen.Wer von dem Projekt begeistert ist und seine Hilfe anbieten möchte, kann das sowohl mit Geld- als auch mit Sachspenden tun. Auch Kuchen können gerne beigesteuert und während des Festes am Kuchenbasar abgegeben werden. Aufgrund der aktuellen Situation muss natürlich auch auf die Hygieneregeln geachtet werden.

Cottbus: Fest für Familien

Um den Erfolg aus dem letzten Jahr fortzusetzen, findet am nächsten Freitag das zweite Ströbitzer Familienfest statt. So soll der Austausch unter den Menschen angeregt und gemeinsam eine ausgelassen Zeit verbracht werden Foto: F. Kuhr

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren