Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kinderfest der Cottbuser Parkeisenbahn - Märkischer Bote Kinderfest der Cottbuser Parkeisenbahn Kinderfest der Cottbuser ParkeisenbahnMärkischer Bote
Mittwoch, 10. August 2022 - 06:26 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
12°C
 
epaper
Anzeigen

Kinderfest der Cottbuser Parkeisenbahn

Cottbus | Von | 25. Mai 2018

DSC 0748

Parkeisenbahn letztes Wochenende am Bahnhof Zoo. Die Züge waren tags und auch in der Nacht so voll wie seit der 1995er BuGa nicht Foto: Denis Kettlitz

Cottbus (h.) Die Pionier-/Parkeisenbahn dampft ihrem 64. Geburtstag am 1. Juni 2018 entgegen. Am 2. Juni (Sa) gibt es dazu von 13 bis 18 Uhr am Bahnhof Sandower Dreieck ein buntes Kinderfest mit Mal-, Bastel und Spielstraßen.
Rekordbetrieb „unter Dampf“ herrschte am Pfingstwochenende, an dem auch nachts zum erleuchteten Tierpark geshuttelt wurde. An diesem Wochenende fährt die Bahn mit ihrem „ICE“ und spannt die Dieselloks an. Sie bringen die Fahrgäste gern zum Gartenfestival in Pücklers Park. Der ist von der Branitzer Endstation auf kurzem Weg zu erreichen.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: