Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbus: Street Food Days trotzen dem Regen - Märkischer Bote Cottbus: Street Food Days trotzen dem Regen Cottbus: Street Food Days trotzen dem RegenMärkischer Bote
Dienstag, 27. September 2022 - 14:13 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Regenschauer
14°C
 
epaper
Anzeigen

Cottbus: Street Food Days trotzen dem Regen

Cottbus | Von | 28. April 2017

Cottbuser Strombad hatte mit kulinarischen Köstlichkeiten eingeladen

Cottbus (dk). Am vergangenen Wochenende wandelte sich das ehemalige Freibad (Strombad) hinter dem Energiestadion wieder zu einer Oase des guten Geschmacks. Frank Kuban, Geschäftsführer von Kuban events hatte mit dieser Veranstaltung im letzten Jahr an diesem Ort Premiere und dabei genau den richtigen Riecher. Nun fand die zweite Auflage statt. Dabei war das Wetter sehr wechselhaft. Die Besucher mussten von strahlender Sonne, über Regen bis kurzen Hagelschauern alles über sich ergehen lassen. Doch der Lausitzer ist stark – Etliche tausend Besucher nutzen die Chance und probierten gerne Neues aus. Dazu hatte der Besucher bei den Street Food Days auch allerhand Auswahl. Insgesamt gab es 36 Speisestände und zehn verschiedene Getränkeanbieter. “Es gab viele zufriedene Gesichter und viel positive Rückmeldungen.” so das Fazit von Frank Kuban.  Groß war auch wieder das Interesse an den Koch-Shows auf der Bühne. Egal ob regionale oder TV -bekannte Köche – alle wurden euphorisch angenommen. Die dritte Auflage der Street Food Days findet vom 22. bis 24. September 2017 im Strombad statt. Dann wird es weitere neue Händler und andere Starköche geben.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: