Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Cottbuser Anglerverband lädt zum Geburtstagfest am 11.6. - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 23. Oktober 2020 - 05:03 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
15°C
 

Anzeige

Cottbuser Anglerverband lädt zum Geburtstagfest am 11.6.

20. Mai 2016 | Von | Kategorie: Cottbus |

Verband mit 28 Mitgliedsvereinen begeht am 11. Juni an der Spreewehrmühle das 25. Jubiläum:
Cottbus (mk). Die Bedeutung des Angelsports rings um Cottbus verdeutlichen die Zahlen. Der Anglerverband Cottbus hat 28 Mitgliedsvereine. 1100 Angler sind hier registriert. Wie der Verbandsvorsitzende Andreas Helbing erklärt, gibt es aber noch viel mehr Angler hier. Anhand der Fischereiabgaben geht er von 5000 bis 8000 aktiven Anglern im Raum Cottbus aus. Am 11. Juni  feiert der Cottbuser Verband erstmals großen Geburtstag. Das 25. Jubiläum wird auf dem Gelände der Spreewehrmühle begangen. Mit Willi Frosch und Fred Kotowski wurden zwei absolute Profis nach Cottbus geholt, die vorführen werden, wie Fried- und Raubfische geangelt werden. Angeln für Kinder, Hüpfburg, Nostalgie- und Gebrauchtwarenbörse für Angler, Gastronomie durch die Spreewehrmühle und viele Überraschungen erwarten die Gäste von 10 bis 18 Uhr. Eingeladen sind dabei nicht nur Angler sondern auch gerne Familien. Denn, so Andreas Helbing, Angeln ist ein sinnvolles Hobby. Dabei verstehen sich die Cottbuser Angler, auch als Natur -und Artenschützer, welche die Angelgewässer nicht nur hegen sondern auch für den Fischbesatz sorgen. Neben der Spree gehören auch der Hammer -und Priorgraben, der Amtsteich sowie alle Badeseen der Stadt zu den gepachteten Gewässern des Anglerverbandes. Zudem steht für Kinder auch der Weiher im Spreeauenpark zur Verfügung. Die Gewässer sind reichhaltig besetzt, erklärt Andreas Helbing. Aal, Karpfen, Hecht, Zander, Barsch, Plötze, Bleie, Bitterling aber auch zunehmend wieder der Quappe gehören für viele Angler zum Fang. Angeln können Kinder bereits ab dem 8. Lebensjahr. Wer sich für dieses Hobby interessiert, ist am 11. Juni herzlich auf das Gelände der  Spreewehrmühle eingeladen.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren