Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbuser Mühleninsel soll weiter ausgebaut werden - Märkischer Bote Cottbuser Mühleninsel soll weiter ausgebaut werden Cottbuser Mühleninsel soll weiter ausgebaut werdenMärkischer Bote
Samstag, 13. April 2024 - 17:19 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
23°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Cottbuser Mühleninsel soll weiter ausgebaut werden

Cottbus | Von | 25. Oktober 2003

Mühleninsel

Nachdem die Mühleninsel (hinter dem rechten Gebäude) baulich fast vollendet ist und mit ihrem Pflegezentrum diesen Sonntag nochmals zum Tag der offenen Tür einlädt, befindet sich der Ausbau der gegenüberliegenden Fabrik und die Verbindung durch eine Brücke in der Planungs- und Genehmigungsphase. Mit beiderseitigen Arkaden und einem Café über der Straße entstünde in der einstigen Pücklerstraße ein neues Sandower Tor. Dazu sind links zu den Parks hin Wohnvillen geplant.

Cottbus (MB). Visionen für Cottbus waren Thema vieler Wahlgespräche. Es gibt sie vor allem auch aus privater Initiative, wie hier in der Franz-Mehring-Straße.  Die Cottbuser Investorenfamilie Schnapke will den 2. Teil der Mühleninsel-Erfolgsstory schon 2004 beginnen. Ein Sonntagsspaziergang zu den einstigen Elias-Fabriken lohnt sich…

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: