Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbuser Musikherbst: Eröffnungskonzert im Piccolo Theater - Märkischer Bote Cottbuser Musikherbst: Eröffnungskonzert im Piccolo Theater Cottbuser Musikherbst: Eröffnungskonzert im Piccolo TheaterMärkischer Bote
Donnerstag, 29. September 2022 - 19:26 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
12°C
 
epaper
Anzeigen

Cottbuser Musikherbst: Eröffnungskonzert im Piccolo Theater

Region | Von | 23. September 2022

Region (MB). Die Vorbereitungen für den „48. Cottbuser Musikherbst“ laufen bereits auf Hochtouren. Am Samstag (01.10.2022)  geht es dann los.
Der Musikherbst wird um 19 Uhr im Piccolo Theater Cottbus unter dem Motto „Melodie & Rhythmus“ mit dem Percussions-Ensemble „Die Weberknechte“ aus Finsterwalde eröffnet. Als Solisten ergänzen Sandra Kirschenhofer (Flöte) und Lars Weber (Marimbaphon) das Programm. Zu hören sein werden traditionelle Kompositionen aus der Schlagzeugliteratur sowie neue Stücke der Lausitzer Komponisten Paul Peuker, Frank Petzold und Jan Cyž. Mit diesem ungewöhnlichen, temperamentvollen und musikantischen Abend wird die Reihe der Musikherbst-Veranstaltungen in Cottbus, Madlow, Burg, Senftenberg, Spremberg, Finsterwalde, Vetschau und Schwarzheide eröffnet. Dabei stehen neben Kompositionen aus den letzten fünf Jahrhunderten auch 14 neue Werke deutscher und sorbischer Komponisten der Lausitz in den Programmen der Solisten und Ensembles aus Brandenburg und Berlin. Mehr Infos finden Interessierte online. Karten für das Eröffnungskonzert gibt es im Piccolo Theater (0355 – 23687) für 9 Euro sowie an der Abendkasse.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!

 

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: