Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Cottbuser Viehmarkt lädt zum Trödeln ein - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 22. Oktober 2021 - 07:48 Uhr | Anmelden
  • Cottbuser Viehmarkt lädt zum Trödeln einCottbuser Viehmarkt lädt zum Trödeln ein

Cottbuser Viehmarkt lädt zum Trödeln ein

Cottbuser Viehmarkt lädt zum Trödeln ein
6°C
 

Anzeige

Cottbuser Viehmarkt lädt zum Trödeln ein

5. April 2019 | Von | Kategorie: Cottbus |

Ab 13. April 2019 findet auf dem Viehmarkt wieder der Flohmarkt für Groß und Klein statt.

Cottbuser Viehmarkt lädt zum Trödeln ein

Auf dem Cottbuser Viehmarkt begeben sich am Samstag, 13. April 2019, Trödler und Sammler wieder auf Schatzsuche. Am 14. 4. 2019 öffnet dann der Baby- und Kinderflohmarkt ab 10 Uhr | Foto: cga-Archiv

Cottbus (MB). Schon seit Jahren ist der Viehmarkt in Cottbus ein beliebter Anlaufpunkt für verschiedene Veranstaltungen. Der Viehmarkt wechselte in der Cottbuser Geschichte mehrmals den Standort. Von 1880 bis 1904 wurde dieser auf dem heutigen Schillerplatz abgehalten. Mit dem Bau des Theaters erfolgte die Umbennung. Heute grenzt der Viehmarkt an die Waisen- und die Karl-Liebknecht-Straße und dient als Anlaufpunkt für Veranstaltungen und den Trödelmarkt. Wenn nicht gerade der Zirkus in der Stadt ist und sein Zelt auf der sonst als Parkplatz genutzten Brachfläche aufgeschlagen hat, kommen Trödler ab April wieder auf ihre Kosten. Denn auf dem Cottbuser Viehmarkt wird wieder getrödelt – von der Lampe bis zur Briefmarke verstecken sich so manche Schätze an den Flohmarktständen. An jedem zweiten Wochenende lädt der Cottbuser Trödelmarkt auf dem Viehmarkt wieder zum Feilschen, Stöbern und Kaufen ein. Ab Samstag, 13. April 2019 geht es wieder los. Von 9 bis 17 Uhr am Samstag und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr geht es zur großen Schnäppchenjagd.
Auch diesmal werden wieder Bücher, Werkzeuge, Modellbahnen, Möbelstücke, Taschen, Haushaltsgeräte und allerlei Krempel angeboten. Auch Sammler von Briefmarken, Münzen und anderen Raritäten werden hier bestimmt fündig werden.
Am Sonntag dreht sich dann beim Baby- und Kinderflohmarkt alles um die Kleinsten. Von Kleidung, Spielzeug, Kuscheltiere, Bücher und mehr – hier findet man alles was das Herz begehrt.
Weitere Infos und Anmeldungen unter coex-gmbh@t-online.de oder unter 0355/702314.

Cottbuser Viehmarkt lädt zum Trödeln ein

Das Team des „Antep 27 Döner“ gegenüber des Viehmarktes freut sich auf ihren Besuch: Hasan Haber, Mehmet Celik, Silvia Celik, Saher Barkho (v.l.n.r) | Foto: F. Kuhr

Auch für den kleinen oder großen Hunger ist um den Viehmarkt herum gesorgt, auch am Sonntag. Direkt gegenüber des Viehmarkts in der Waisenstraße 13 befindet sich das türkische Lokal „Antep 27 Döner“ von Mehmet und Silvia Celik. Bereits seit sechs Jahren sind sie vor Ort Anlaufpunkt für alle mit einem leeren Magen und bieten ihren Kunden ein vielfältiges Angebot verschiedener Spezialitäten an, ob klassischer Döner oder vegetarische Box – für jeden Geschmack ist etwas mit dabei.
Etappenweise wurde das Restaurant umfangreich saniert, sodass ein Ort entstand, der zum Verweilen einlädt. Aber nicht nur der Innenbereich kann sich sehen lassen, denn gerade an schönen Sonnentagen zieht es die Gäste eher hinaus auf die Sommerterrasse, die ab sofort wieder geöffnet ist.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren