Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbuser Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne startet am 21. November - Märkischer Bote Cottbuser Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne startet am 21. November Cottbuser Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne startet am 21. NovemberMärkischer Bote
Samstag, 10. Dezember 2022 - 03:42 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Cottbuser Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne startet am 21. November

Cottbus, Top-Themen | Von | 11. November 2022

Pyramide und Weihnachtsbaum auf dem Altmarkt

Auf dem Cottbuser Altmarkt nimmt der Weihnachtsmarkt bereits Form an. Neben der Glühweinpyramide und dem Thüringer Grill steht schon der 13 Meter hohe Weihnachtsbaum. Ihn sollen bis zum Start des Festes am 21. November 2022 101 Herrnhuter Sterne schmücken. Fast dreimal so hoch wie der Baum wird sich das Riesenrad erheben und aus 35 Metern Höhe den schönsten Ausblick über die geschmückte Altstadt bieten. Foto: J. Heinrich

Vom 21. November bis 23. Dezember 2022 findet wieder der Cottbuser Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne statt und verwandelt die Cottbuser Innenstadt in ein Winterwunderland.

Cottbus (MB). Verführerische Düfte ziehen durch die Straßen. Funkelnde Lichter erleuchten die Fenster. Der weihnachtliche Zauber hält Einzug in die Cottbuser Innenstadt.
Feierlich eröffnet wird der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr am Montag, 21. November 2022 um 14 Uhr. Mit dem Anschneiden des über 6 Meter langen Riesenweihnachtsstollens durch die Lausitzer und Spreewälder Bäcker- und Konditoren-Innung, kann das weihnachtliche Markttreiben beginnen. Der Chor der Bauhausschule begleitet den Stollenanschnitt mit weihnachtlichen Liedern.
Am Briefkasten vor der Bühne können die Kleinsten ihre Wünsche für den Weihnachtsmann abgeben, um vielleicht etwas davon unter ihrem Weihnachtsbaum zu finden. Täglich, ab 16 Uhr unter der Woche und 16.30 Uhr am Wochenende verteilt der Weihnachtsmann an die Kinder, die ihm ein Lied oder Gedicht vortragen, kleine Überraschungen. Am 5. Dezember. startet die große Nikolaus-Aktion. Alle Kinder können ihre geputzten Stiefelchen oder Socken an der Bühne am Altmarkt abgeben. Der Nikolaus wird diese mit Süßigkeiten füllen und am 6. Dezember um 17 Uhr wieder austeilen.
Auf der Bühne am Altmarkt sorgt ein abwechslungsreiches Bühnen-und Rahmenprogramm für stimmungsvolle Atmosphäre. Weihnachtliche Klänge verschiedener Bläsergruppen und Künstler der Region stimmen auf die besinnliche Zeit des Jahres ein. Schlagerstar Olaf Berger wird die Besucher am 7.12. um 17 Uhr mit seinem Weihnachtsprogramm begeistern. Auch die Kinder der ansässigen Kindergärten und Grundschulen haben wieder fleißig ihre Lieder und Gedichte geübt.
Ein besonderer Höhepunkt des Weihnachtsmarktes wird der historische-handwerkliche Bereich am 3. Adventswochenende vom 10. bis 11. Dezember auf dem Schlosskirchplatz sein.
Der Weihnachtsmarkt ist bis zum 23. Dezember 2022, täglich von 11 bis 19 Uhr (Gastronomie bis 21 Uhr) geöffnet.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: