Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Der Ostdeutsche Rosengarten Forst im Wandel der Zeit - Märkischer Bote Der Ostdeutsche Rosengarten Forst im Wandel der Zeit Der Ostdeutsche Rosengarten Forst im Wandel der ZeitMärkischer Bote
Freitag, 12. Juli 2024 - 22:58 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Slight rain showers
18°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Der Ostdeutsche Rosengarten Forst im Wandel der Zeit

Forst & Döbern | Von | 5. Juli 2023

Kleider der Rosenköniginnen

In einer neuen Ausstellung im im Ausstellungs- und Besucherzentrum in Forst erfahren Besucher spannendes über die 100-jährige Geschichte des Rosengartens. Foto: Stadt Forst (Lausitz)/EBKTM

Forst (MB). Die reich bebilderte Ausstellung „110 Jahre – Der Garten im Wandel der Zeit“ lädt auf einen Exkurs durch die wechselvolle Geschichte des Ostdeutschen Rosengarten Forst ein.
Sie erzählt die Geschichte des Forster Touristenmagneten mit all ihren Höhen und Tiefen. Ergänzt wird die Ausstellung durch originale Dokumente und Souvenirs aus dem Bestand des Forster Museums. Auch die seit 1988 bestehende Tradition der Forster Rosenköniginnen sowie eine Auswahl originaler Kleider dürfen in einer solchen Schau natürlich nicht fehlen.
Die Sammlung ist vom 8. Juli bis 30. September 2023 täglich von 9 bis 19 Uhr im Ausstellungs- und Besucherzentrum kostenfrei zu besuchen.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: