Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
"Der Tag auf der Spur": Forensikweiterbildung bei der Open BTU - Märkischer Bote "Der Tag auf der Spur": Forensikweiterbildung bei der Open BTU "Der Tag auf der Spur": Forensikweiterbildung bei der Open BTUMärkischer Bote
Montag, 5. Dezember 2022 - 18:06 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
4°C
 
epaper
Anzeigen

“Der Tag auf der Spur”: Forensikweiterbildung bei der Open BTU

Cottbus | Von | 23. Juni 2022

Cottbus (MB). Zu einer besonderen Veranstaltung der öffentliche Vorlesungsreihe „Open BTU“ sind Interessierte am Freitag, 1. Juli 2022, von 17 Uhr bis 19 Uhr in den Audimax 1 und 2 am Zentralcampus Cottbus der BTU eingeladen.
Seit zehn Jahren gibt es nun an der BTU den deutschlandweit einmaligen Weiterbildungsstudiengang Forensic Sciences and Engineering. Aus diesem Anlass und in Fortführung der erfolgreichen Ringvorlesung „Der Tat auf Spur“ werden erneut Themen der forensischen Wissenschaft vermittelt. Zum Abschuss des Abends werden nach zehn Jahren Forensik an der BTU einige Lehrende der ersten Stunde wie Prof. Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Spyra und Prof. Dr. Dirk Labudde feierlich in den Ruhestand verbschiedet.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: