Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Der Volkschor Cottbus e.V. feiert 65-jährigen Chorjubiläum - Märkischer Bote Der Volkschor Cottbus e.V. feiert 65-jährigen Chorjubiläum Der Volkschor Cottbus e.V. feiert 65-jährigen ChorjubiläumMärkischer Bote
Donnerstag, 1. Dezember 2022 - 01:12 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Der Volkschor Cottbus e.V. feiert 65-jährigen Chorjubiläum

Cottbus | Von | 26. September 2022

Gruppenbild - Von oben auf die Chormitglieder

Der Volkschor Cottbus e.V. ist zurück und feiert am 15.Oktober 2022 ihr 65-jährigen Chorjubiläum in der Lutherkirche Foto: Volkschor Cottbus e.V.

Cottbus (MB). Auch dem Volkschor Cottbus e.V. hat die Pandemie zu schaffen gemacht: Hygienevorschriften und dann Singeverbot in geschlossenen Räumen, also keine Proben, keine Auftritte. Trotz allem wurden die sozialen Kontakte unter den Chormitgliedern gehalten, im Notfall auch online. Anfang des Jahres 2022 durften sie sich wieder zur Probe treffen. Doch dann kam im Frühjahr das Kündigungsschreiben des Vermieters. Der bisheriger Probenraum am Ostrower Damm soll in ein Architekturbüro umgebaut werden. Die Suche nach einer neuen Bleibe war nicht ganz einfach. Schließlich konnten sie sich in die Evangelische Freichristliche Gemeindein in der Bautzener Straße einmieten. Nun können sie sich auf ihr Konzert zum 65-jährigen Chorjubiläums konzentrieren. Das findet am 15.Oktober 2022, um 17 Uhr in der Lutherkirche Cottbus statt. Ebenfalls in der Lutherkirche findet am 16. Dezember 2022 das Weihnachtskonzert statt. Der Eintritt ist jeweils frei. Um Kollekte für die Kirche und den Chor wird gebeten.
Damit nicht genug: Nach einem erfolgreichen Auftritt mit traditionellen Weihnachtsliedern im Dezember 2021 möchte das Management des Blechencarrees in der diesjährigen Adventszeit eine Wiederholung. Nach Möglichkeit tritt der Volkschor Cottbus auch bei der Branitzer Parkweihnacht mit Weihnachtsliedern zum Mitsingen auf.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: