Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Doppelstadt Guben zeigt Talente am 5.6. - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 25. Oktober 2021 - 01:26 Uhr | Anmelden
  • Doppelstadt Guben zeigt Talente am 5.6.Doppelstadt Guben zeigt Talente am 5.6.

Doppelstadt Guben zeigt Talente am 5.6.

Doppelstadt Guben zeigt Talente am 5.6.
5°C
 

Anzeige

Doppelstadt Guben zeigt Talente am 5.6.

3. Juni 2016 | Von | Kategorie: Guben |

Doppelstadt Guben zeigt Talente am 5.6.

Zahlreiche Mitmach- und Sportangebote laden Jung und Alt ein, selbst aktiv zu werden. Neben dem bunten Markttreiben ist auch der Rummel jedes Jahr wieder beliebter Anziehungsmagnet Foto: CGA-Archiv

Wettbewerb: Jugendbeiräte bieten Künstlern eine Bühne / Vereine und Gruppen laden am 5. Juni zum Mitmachen ein:
Guben (MB). Wie jedes Jahr feiern die Städte Guben und Gubin Anfang Juni gemeinsam das deutsch-polnische Frühlingsfest. Beim „Frühling an der Neiße“ verwandeln sich beide Innenstädte in eine lange Festmeile. Neben einem turbulenten Markt locken zahlreiche Veranstaltungen die Menschen von beiden Seiten und der ganzen Region zum gemeinsamen Singen, Tanzen und Lachen in die Innenstädte. Im Gubener Altstadtbereich wartet auch in diesem Jahr ein buntes Bühnenprogramm und festliches Markttreiben auf die kleinen wie großen Besucher. Zum Stadtfestwochenende werden vom 3. bis 5. Juni zahlreiche Bands spielen, Vereine präsentieren sich und Kindern wird eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Austoben geboten.

Talente ohne Grenzen
Beim gemeinsamen Talentwettbewerb „Talente ohne Grenzen“, organisiert vom Jugendbeirat Gubin und dem Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Guben präsentieren junge Talente zwischen zehn und 20 Jahren ihr Können auf der kleinen Bühne am Grenzübergang. Beide Gremien haben in den vergangen Monaten und Wochen aus der Idee zu einer Talentshow Wirklichkeit werden lassen. Unterstützt von der Koordinatorin Jugend und Sport der Stadt Guben wurden Vorrunden abgehalten und die besten Talente der Doppelstadt ausgewählt. Das große Finale findet am 4. Juni ab 15 Uhr statt. Ein spannender Wettkampf für alle Generationen.

 
Tag der Vereine
Knapp 20 Vereine und Gruppen stellen sich dann am Sonntag rund ums Dreieck vor. Neben Informationen zum Vereinsangebot und Leistungsspektrum sorgen Mitmachstände für viel Spaß und Abwechslung. So kann man sich am Stand der Schützengilde Rot-Weiß des PSV Guben im Sommerbiathlon versuchen und sich beim ESV Lok Guben im Kegelbillard ausprobieren. Für die Kinder hat der Montessori Kinderhaus e.V. kleine Programmeinlagen und eine Malstrecke in petto, das Gubener Netzwerk Gesunde Kinder hat für die Kleinsten eine Krabbelecke eingerichtet. Viele Vereine und Gruppen bringen ihre polnischen Partner mit und zeigen, wie tief die deutsch-polnische Zusammenarbeit in der Vereinsarbeit verankert ist. Zudem gestalten die Zumba-Kids der Flex-Fitnessoase und der Seniorenchor der Volkssolidarität das Bühnenprogramm mit.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren