Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Drachenboote und Badewannen in Neuhausen - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Donnerstag, 20. Juni 2019 - 21:49 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Heiter bis wolkig
24°C
 

Anzeige

Drachenboote und Badewannen in Neuhausen

7. Juni 2019 | Von | Kategorie: Spree-Neiße |

13. Wasserfestspiele Neuhausen am 14. und 15. Juni 2019 mit neuen Rekorden am Stausee.

Drachenboote und Badewannen in Neuhausen

Vierundvierzig Teams kämpfen bei den Neuhausener Wasserfestspielen am 14. und 15. Juni 2019 um die begehrten Pokale. Die Wasserfestspiele sind ein Garant für Sport und Spaß im
Team und mit der Familie- und an den Abenden für tolle Partystimmung | Foto: cga-archiv

Neuhausen (jk). Bereits zum 13. Mal wird der Spremberger Stausee zum Mekka für alle, die Sport, Spiel, Spaß und Party lieben. Für das Amt Neuhausen sind die Wasserfestspiele das größte sportliche Ereignis. „Wir erwarten diesmal 880 aktive Sportler aus dem In- und Ausland, die in vierundvierzig Teams starten werden“, freut sich Thomas Schoba, der sportliche Leiter der Veranstaltung. Neuhausens Bürgermeister Dieter Perko ist begeistert von der Entwicklung dieser Spiele und weist zugleich auf die unzähligen Stunden hin, die das 25-köpfige Team ehrenamtlich in die Vorbereitung und Organisation der beiden Festspiel-Tage steckt. Am Freitagnachmittag gibt es freie Trainingsmöglichkeiten. Um 19.45 Uhr eröffnet Bürgermeister Dieter Perko die Wasserfestspiele, danach kämpfen zweiundzwanzig Teams beim dem Nachtrennen um den begehrten Pokal – ein neuer Rekord! Gegen 21.30 Uhr fahren ab den Entscheidungsläufen bis zu vier, mit farbigen LEDs beleuchtete Boote parallel. Vor den Finalläufe heißt es um 22.30 Uhr „Stausee in Flammen“ – mit dem schwimmenden Feuerwerk in atemberaubender Naturkulisse. Nach der Siegerehrung gegen Mitternacht steigt die „Nacht der Drachen“ – die legendäre Beachparty mit DJ DiDu.
Der Samstag steht im Zeichen der Drachenbootregatta, bei der in den vier Kategorien Premium-Sport, Sport, Fun und Damen hier Mixed-Teams oder reine Damen-Teams um die Pokale wetteifern, die Finalläufe beginnen um 14.30 Uhr. Gegen 11.45 Uhr können auch Familien mit ihren Kindern einmal im Drachenboot Platz nehmen und eine Runde über den Stausee drehen. Eine lustige „Unterbrechung“ der Rennen wartet gegen 16.15 Uhr auf die Zuschauer mit Drachenboot-Tauziehen und Badewannenrennen. Um 17.45 Uhr geht es auf den „langen Kanten“ über zweitausend Meter. Dabei sind drei Wenden zu fahren. Eine echte sportliche Herausforderung, der sich in diesem Jahr zwölf Teams stellen – mehr ist organisatorisch nicht drin, erklärt Thomas Schoba.
Ab 18.45 Uhr geht der Abend mit den Siegerehrungen, einer akrobatischem Rock’n’Roll -Show, einer Drum Show mit den „Weberknechten“ sowie einer Poledance-Performance in Teil Zwei der „Nacht der Drachen“ über, auch wieder mit dem „Stausee in Flammen“. An beiden Tagen gibt es auch abseits der Wettkämpfe jede Menge Aktion wie das legendäre Waschmaschinen-Torwandschiessen, die Hüpfburg, das KNAX-Mobil, Ponyreiten, Zielschiessen der Jugendfeuerwehr, Kinderschminken, Bastel- und Malstraße oder Volleyball. Auch für die Verpflegung ist bestens gesorgt. Zwei tolle Tage stehen bevor – und das ganze ohne Eintrittsgeld! Viele Sponsoren unterstützen die Wasserfestspiele, Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung werden genutzt und die Gemeinde Neuhausen selbst stellt 4000 Euro bereit, so Dieter Perko.
Im vergangenen Jahr besuchten schätzungsweise sechstausend Gäste die Wasserfestspiele – Tendenz immer noch steigend. Und nicht nur das „Spree-Camp“ ist schon lange ausgebucht.„ Unsere Wasserfestspiele haben eine enorme positive Außenwirkung, die wir gerade jetzt besonders gut gebrauchen können“, sind sich alle im Orga-Team einig.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren