Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Einheitstag mit nostalgischer Mode - Märkischer Bote Einheitstag mit nostalgischer Mode Einheitstag mit nostalgischer ModeMärkischer Bote
Sonntag, 23. Juni 2024 - 15:51 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
23°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Einheitstag mit nostalgischer Mode

Spremberg | Von | 27. September 2013

130928herbstfest

Deftiges und Unterhaltsames wird am 3. Oktober wieder beim Herbstfest am Heidemuseum serviert Foto: Heidemuseum

3. Oktober: Herbstfest am Heidemuseum
Spremberg (mk). Am 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, lädt das Niederlausitzer Heidemuseum von 13 bis 17  Uhr auf den Bauernhof des Kulturschlosses in Spremberg traditionell zu dem nun schon 10. Herbstfest ein. Selbstgebackenes Brot aus dem Radeweiser Backofen, Kaffee und Kuchen, deftiges vom Hofladen, Backschwein sowie ein buntes Programm für Kinder werden zum Gelingen eines kurzweiligen Nachmittags beitragen. Zahlreiche Händler und Handwerker bieten ihre Erzeugnisse an oder zeigen ihre Kunst beim Umgang mit den unterschiedlichen Materialien, wie Korbflechten oder handgefertigte Messer. Peter Wolf wird wieder seine besonderen Fähigkeiten beim Umgang mit der Kettensäge
vorführen. Ein besonderer Höhepunkt wird in diesem Jahr um 15 Uhr eine (n)ostalgische Modenschau sein. Umrahmt wird die Veranstaltung durch die Spremberger Bläsergilde, die von 14 bis 17 Uhr in der bäuerlichen Hofanlage für einen unterhaltsamen Nachmittag sorgt.
Eintritt: zwei Euro pro Person.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: