Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Erfolgreicher Seesportpokal für Forster Vereine - Märkischer Bote Erfolgreicher Seesportpokal für Forster Vereine Erfolgreicher Seesportpokal für Forster VereineMärkischer Bote
Samstag, 25. Juni 2022 - 15:16 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter bis wolkig
28°C
 
epaper
Anzeigen

Erfolgreicher Seesportpokal für Forster Vereine

Forst & Döbern, Senftenberg & Seenland | Von | 25. Mai 2022

Seesportteam

Nach den Mehrkampfdisziplinen ging es am frühen Nachmittag unter anderem für (l. Foto, v.l.). Vincent Starick, Till Kremer und Tom Schönrath vom Lausitzer Seesportteam auf das Wasser zum Rudern im Dinghy. Foto: Lausitzer Seesportverein e.V.

Senftenberg/Forst. (MB). Am 21. Mai 2022 trafen sich insgesamt 83 Seesportler aus 10 Vereinen deutschlandweit – darunter auch das Lausitzer Seesportteam aus Forst sowie der Forster Seesportklub e. V. beim Senftenberger Seepokal. Für das Lausitzer Seesportteam nahmen insgesamt 11 Sportler teil, davon 6 junge Sportler, die in der Altersklasse Jungen bzw. Mädchen bis 12 Jahren an den Start gingen. Für Vincent Starick sprang ein guter fünfter Platz heraus, Tom Schönrath belegte einen zufrieden stellenden 8. Platz bei seinem ersten Wettkampf. Zum ersten Mal auf das Podest schaffte es Till Kremer mit dem 3. Platz und einer guten Mehrkampfleistung. Auch die Mädchen konnten den eigenen Mehrkampf erfolgreich abschließen. Greta Noack belegte ebenfalls bei ihrem Wettkampf-Debüt einen guten 7. Platz, Natalie Schwuchow wurde Zweite und Jessica Balzer konnte in der AK Mädchen den Sieg einfahren. Sebastian Gerke wurde für einen sehr guten Mehrkampf mit einer persönlichen Bestleistung im Wurfleinewerfen von 36,20 m mit dem 3. Platz in der Gesamtwertung belohnt.
Für den Forster Seesportklub gingen Leni Nowka, Jina und Jenny Koall, Henriette und Alexander Krüger, Hedi, Kathleen und Mario Kuschel sowie Bettina Kluttig an den Start. In der Altersklasse U10 waren Jenny und Alexander mit Jina am Steuer die beste Mannschaft. Evangeline und Hedi belegten mit Leni in der Altersklasse 1 Mädchen den 2. Platz. In der Einzelwertung belegte Mario den 1. Platz in der Altersklasse 12 Männer3. Josephine belegte in der AK 3 Jugend den 3. Platz, wie auch Kathleen bei den Frauen2 AK9.

Seesportteam

Auch  (v.l.) Jenny, Jina und Alexander vom Forster Seesportklub gingen an den Start und wurden die beste Mannschaft in der Altersklasse U10.
F.:  Forster Seesportklub e.V. 

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: