Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Eric Petschke ist „Lehrling des Monats“ - Märkischer Bote Eric Petschke ist „Lehrling des Monats“ Eric Petschke ist „Lehrling des Monats“Märkischer Bote
Montag, 20. Mai 2024 - 17:44 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
24°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Eric Petschke ist „Lehrling des Monats“

Cottbus | Von | 24. März 2023

Knut Deutscher, HWK-Hauptgeschäftsführer (l.) und Jürgen Naujokat (r.) vom Versorgungswerk der Handwerkskammer Cottbus ehren Eric Petschke als Lehrling des Monats.

Knut Deutscher, HWK-Hauptgeschäftsführer (l.) und Jürgen Naujokat (r.) vom Versorgungswerk der Handwerkskammer Cottbus ehren Eric Petschke als Lehrling des Monats. Foto: F. Heinrich

Cottbus (MB). Eric Petschke ist auf dem besten Weg, ein Spezialist für Elektrik und Elektronik in Kraftfahrzeugen zu werden. Im vergangenen Sommer bestand der 21-Jährige den ersten Teil seiner Gesellenprüfung mit Bestnoten. Von der Handwerkskammer Cottbus (HWK) und deren Versorgungswerk erhielt der junge Mann die Auszeichnung „Lehrling des Monats“.
„Eric Petschke ist für uns ein echter Glücksgriff”, sagt Kraftfahrzeugtechnikermeister Jens Sandkohl, Ausbilder bei der Autohaus Cottbus (AHC) GmbH. Schon während der Schulzeit absolvierte Eric Petschke ein Praktikum in der Spremberger Niederlassung des Autohauses, bevor er sich nach dem Abitur für eine Lehrstelle im Unternehmen bewarb. Nach dem ersten Lehrjahr wechselte der junge Mann in die Fachrichtung Kfz-Elektrik und Elektronik.
„Junge Fachkräfte wie er sind für uns ein absoluter Gewinn“, bekräftigt Ausbilder Jens Sandkohl.
Die Autohaus Cottbus (AHC) GmbH mit Geschäftsführer Hagen Ridzkowski gibt Jugendlichen schon seit Jahren die Chance, beruflich durchzustarten. Seit 1992 wurden 184 Lehrlinge erfolgreich ausgebildet und immer wieder brillieren die jungen Gesellen mit Bestleistungen. Aktuell werden 26 Lehrlinge in den Berufen Kraftfahrzeugmechatroniker (23), Fachkraft für Lagerlogistik (2) sowie ein Fachpraktiker für Kfz-Mechatronik ausgebildet.

 

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: