Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Eröffnung der neuen Rosengartensaison in Forst - Märkischer Bote Eröffnung der neuen Rosengartensaison in Forst Eröffnung der neuen Rosengartensaison in ForstMärkischer Bote
Mittwoch, 12. Juni 2024 - 00:20 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
13°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Eröffnung der neuen Rosengartensaison in Forst

Forst & Döbern | Von | 19. April 2024

Ostdeutscher Rosengarten Forst lädt am 5. Mai zum Start ein.

Saisoneroeffnung PatLografie patrick LuciaForst (MB). Von zarten Knospen bis zu üppigen Blüten entfaltet sich der Ostdeutsche Rosengarten Forst. Auch in dieser Saison warten auf die Besucher wieder vielfältige Veranstaltungen unter freiem Himmel. Am 5. Mai ab 10 Uhr laden die Stadt Forst und der Förderverein Ostdeutscher Rosengarten 1913 e.V. zum offiziellen Start in die Parksaison ein. Im Anschluss daran findet die traditionelle „Babyrosenaktion“ statt, bei der auch für die spielerische Unterhaltung der Geschwisterkinder gesorgt ist. Es besteht die Möglichkeit, Familienfotos machen zu lassen und man kann sich bei den Standesbeamtinnen über Namensweihen und Hochzeitszeremonien informieren. Am Café an den Wasserspielen gibt es musikalische Unterhaltung und kulinarische Angebote zu genießen. Das Trio Diana Tobien & Los Testamentos laden, mit warmer Stimme, umspielt mit sanfter Taste, wohligem Bass und groovigen Beats, zum Verweilen ein. Die Großen Wasserspiele werden in dieser Saison mit einer Außenausstellung „Gesichter der Natur“ von Angela Straßberger ergänzt. Anlässlich der Eröffnung der Kunstausstellung wird die Künstlerin ihr Handwerk vorstellen und zeigen, wie die liebevoll gestaltenden Bilder aus natürlichen Pflanzen entstehen. Ab 14 Uhr sind Interessierte zur traditionellen Parkführung zum „Start in die Rosengartensaison“ gemeinsam mit dem Gärtnermeister Kay Gröbe eingeladen. Der Treffpunkt ist an den Großen Wasserspielen. Zu einem Besuch der Ausstellung “Fantasie – eine verborgenen Welt” der Künstlerin Klaudia Wozniak sind interessierte Besucher im Besucherzentrum im Wehrinselpark willkommen. Ab dem 5. Mai gelten für den Rosenpark die saisonalen Eintrittspreise.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: