Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Familienkonzert im Staatstheater Cottbus - Mats Hummel und Leutnant Kijé - Märkischer Bote Familienkonzert im Staatstheater Cottbus - Mats Hummel und Leutnant Kijé Familienkonzert im Staatstheater Cottbus - Mats Hummel und Leutnant KijéMärkischer Bote
Donnerstag, 28. September 2023 - 13:40 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo


 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Familienkonzert im Staatstheater Cottbus – Mats Hummel und Leutnant Kijé

Cottbus | Von | 14. April 2023

Mats Hummel, das Maskottchen der Familienkonzerte Foto: Marlies Kross

Mats Hummel, das Maskottchen der Familienkonzerte Foto: Marlies Kross

Cottbus (MB). An diesem Sonntag, 16. April 2023, 11 Uhr, lädt das Staatstheater Cottbus zum 3. Familienkonzert der Saison ins Große Haus ein. Das Philharmonische Orchester spielt unter der Leitung des 1. Kapellmeisters Johannes Zurl. Diesmal freut sich die Hummel Mats, das Maskottchen der Familienkonzerte, darauf, Leutnant Kijé kennenzulernen, einen angesehenen Offizier. Aber den gibt es gar nicht. Man hat ihn aus Angst vor dem Zaren als Sündenbock erfunden und alle spielen mit. Sergej S. Prokofjew komponierte eine bildreiche, lebendige Musik zur Verfilmung dieser Groteske. Die Suite mit Auszügen daraus wird an diesem Vormittag vorgestellt. Das Publikum erlebt zusammen mit Moderator Andreas Tiedemann das Auf und Ab im erstaunlich ereignisreichen Leben des vermeintlich realen Leutnants. Groß und Klein im Zuschauerraum lernen dabei verschiedene Instrumente und musikalische Effekte kennen und es darf mitgemacht werden. Dafür sollten nach Möglichkeit kleine Glöckchen oder Ähnliches mitgebracht werden. Karten sind erhältlich im Besucherservice und vor dem Konzert an der Kasse im Großen Haus.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: