Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Erdbeermeile im Spreewald am 4. und 5.6. - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 23. April 2021 - 20:04 Uhr | Anmelden
  • Erdbeermeile im Spreewald am 4. und 5.6.Erdbeermeile im Spreewald am 4. und 5.6.

Erdbeermeile im Spreewald am 4. und 5.6.

Erdbeermeile im Spreewald am 4. und 5.6.
11°C
 

Anzeige

Erdbeermeile im Spreewald am 4. und 5.6.

27. Mai 2016 | Von | Kategorie: Spreewald |

Erdbeermeile im Spreewald am 4. und 5.6.

Bitte zugreifen! Auch in diesem Jahr werden junge Damen mit Körben voller Erdbeeren beim Spreewaldbauern unterwegs sein, und die süßen Früchte zum Probieren anbieten Fotos: P. Becker

Der Spreewaldbauer Ricken lädt am 4. und 5. Juni auf sein Festgelände ein:
Vetschau (mk). Findet die Erdbeermeile in diesem Jahr statt? Diese bange Frage stellen sich die Vetschauer Jahr für Jahr. Der Spreewaldbauer Karl-Heinz Ricken beantwortet diese Frage bereits zum 9. Mal mit einem Ja! Dabei ist die Frage der Bürger berechtigt, denn der große Aufwand ist keineswegs selbstverständlich. Viel Mühe und Kosten stecken in der Erdbeermeile, mit dem der Spreewaldbauer sich bei den Bürgern der Region auch für ihre Treue bedanken möchte. Im kommenden Jahr jubiliert nicht nur die Erdbeermeile. Auch der Gemüsebauer selbst  schaut auf zwanzig Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte im Spreewald zurück.
Am 4. und 5. Juni können die Besucher einen Einblick in die  Produktpalette nehmen. Denn neben den vielen Stars, die für Unterhaltung sorgen werden, wird es auch wieder ganz viele Erdbeeren unterschiedlicher Sorten, Erdbeerbowle, Erdbeertorte, Eis aber natürlich auch Spargel und Spargelgerichte geben. Erstmals wird am 4. Juni auch der Sportplatz von Blau-Weiß Vetschau mit in die Feierlichkeiten eingebunden. Beim großen Fußballtag ist der Nachwuchs zu erleben aber auch um 16 Uhr die Alts-Stars von Energie Cottbus und dem 1. FC Magdeburg.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren