Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Ferienwerkstatt HWK - Märkischer Bote Ferienwerkstatt HWK Ferienwerkstatt HWKMärkischer Bote
Montag, 28. November 2022 - 16:41 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
3°C
 
epaper
Anzeigen

Ferienwerkstatt Lausitzer Handwerk in Cottbus und Großräschen

Cottbus, Senftenberg & Seenland | Von | 24. September 2021

Die HWK Cottbus bietet interessierten Schüler vom 18. bis 21. Oktober interessante Einblicke.

Cottbus / Großräschen (MB). Sein Faible für Holz als Zimmerer entdecken, das Klima schützen als Elektroniker oder Persönlichkeiten schaffen als Friseur: Die Berufe im Handwerk sind vielfältig. Umso wichtiger ist es für junge Menschen, sich auszuprobieren, die eigenen Talente zu entdecken und Orientierung zu finden. Eine Gelegenheit dazu erhalten interessierte Schüler vom 18. bis 21. Oktober 2021, jeweils von 9 bis 14 Uhr, in den Ferienwerkstätten der Handwerkskammer Cottbus.
In Großräschen stellen sich unter dem Motto “Bauhandwerk – Innovativer als gedacht” die Gewerke Zimmerei, Maurer, Stuck, Trockenbau und Gebäudereinigung im Lehrbauhof Großräschen vor. In Cottbus heißt es „technisch, modern bis filigran”: Im Berufsbildungs- und Technologiezentrum Gallinchen (Schorbuser Weg 2) erklären Elektrotechniker, Tischler, Friseure sowie Heizungs- und Klimatechniker ihr Handwerk näher.
Teilnehmer sollten mindestens Schüler der neunten Klasse sein.
Weitere Informationen gibt es unter: www.hwk-cottbus.de/Ferienwerkstatt

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: