Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Floristen sorgen für Weihnachtsgefühle am 16. November - Märkischer Bote Floristen sorgen für Weihnachtsgefühle am 16. November Floristen sorgen für Weihnachtsgefühle am 16. NovemberMärkischer Bote
Donnerstag, 19. Mai 2022 - 16:51 Uhr | Anmelden
  • FacebookFloristen sorgen für Weihnachtsgefühle am 16. November

header-logo

Bewölkt
28°C
 
epaper
Anzeigen

Floristen sorgen für Weihnachtsgefühle am 16. November

7. November 2014 | Von | Kategorie: Cottbus |

141108advent2

Die Lilie-Floristen um Lilian Hartnick, Marion Nowka und Christiane Lehmann laden am 16.11. zur Adventsausstellung im Quartier am Schloßkirchplatz ein Fotos: M. Klinkmüller

 Zwei große Adventsausstellungen zeigen am 16.11. in Cottbus kreativen Weihnachtsschmuck:
Cottbus (mk). Am 16. November kommen in Cottbus  alle auf ihre Kosten, die ihre Wohnung in eine gemütliche Weihnachtslandschaft verwandeln möchten. Unter dem Motto „Weiße Weihnacht“ wird ab
10 Uhr die Schlosskirchpassage (Quartier am Schlosskirchplatz) in eine Weihnachtslandschaft verwandelt. Marion Nowka und ihr Team des Blumenladens „Die Lilie“ waren in den vergangenen Tagen wieder kreativ. Klassich sind hier die Farben. Weiß, rot oder creme-braun sind die kleinen und großen Kunstwerke, die am 16. November hier zum Kauf angeboten werden. Bis zum Weihnachtsabend wird hier das Quartier am Schlosskirchplatz für die Ausstellung genutzt. Am selben Tag lädt auch Blumen-Beyer zur Advent-Galerie in die Mühlenstraße 14 und die Neustädter Straße 5 ein. Die beiden, nur ein paar Meter entfernten Ausstellungen, bieten jede Menge Platz um die ganze Vielfalt des weihnachtlichen Dekorierens zu zeigen. Von 10 bis 16 Uhr ist hier weihnachtlich-winterliche Floristik in der ganzen Farbvielfalt von rot, lila, orange, weiß oder eisblau zu entdecken. Die Advent-Galerie in der Mühlenstraße wird noch bis zum 3. Dezember diese Vielfalt zeigen.

141108advent

Bei der Adventausstellung von Blumen-Beyer ist für jeden Geschmack etwas dabei. Von klassisch weiß und rot bis zu lila, eisblau und orange reicht das Spektrum. Dabei hat jede Farbe ihren eigenen Bereich in der großen Ausstellung




Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren